Ab Juli bestellbar: DAKS-Communicator – optimiert auf mobile Workflows

Mobile Workflows sind heute ein wesentlicher Bestandteil der modernen Arbeitswelt von Gesundheitswesen, Industrie und anderen Branchen. Smartphones mit spezifischen Apps – mitunter auch ein und dasselbe Gerät für den privaten und beruflichen Gebrauch – können eine valide Option sein, sind jedoch nicht in jeder Situation die richtige Antwort. Mit dem DAKS-Communicator werden insbesondere die besonderen Anforderungen der Unternehmen an Usability, Verfügbarkeit, Robustheit, bis hin zu Hygiene Reinigungsvorgaben sowie einen sensiblen Umgang mit Daten und Informationen realisiert.

DAKS-Communicator erfüllt diese Anforderungen mit umfangreichen und zukunftsweisenden Merkmalen

DAKS-Communicator ist ein handliches, robustes, am Körper getragenes Kommunikationsgerät, das mit Audio-, Messaging sowie Sprachkommunikation, verschiedenen Alarmen und Ortungsmöglichkeit auf mobile und integrierte kommunikationsbasierte Workflows optimiert ist. Bestellen Sie DAKS-Communicator ab Juli 2017.


Mehr zu DAKS-Communicator

Über die tetronik GmbH

Die tetronik GmbH AEN, als Hightech-Unternehmen mit knapp 60-jähriger Erfahrung, bietet innovative Speziallösungen im Bereich der Alarm- und Krisenkommunikation, eingesetzt in über 50 Ländern dieser Welt in praktisch allen Branchen – auch in besonders sensiblen Bereichen.

Die Geschäftsstrategie von tetronik ist es, neue Lösungen für die wachsende Nachfrage nach Unified Communications und Managed Services in Kombination mit einer vertrauenswürdigen, gesicherten Alarm- und Krisenkommunikation bereitzustellen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tetronik GmbH
Silberbachstr. 10
65232 Taunusstein-Wehen
Telefon: +49 (6128) 963-1
Telefax: +49 (6128) 963-499
http://www.tetronik.com

Ansprechpartner:
Kerstin Marx-Kiesinger
Online Redaktion
Telefon: +49 (6128) 963-430
E-Mail: marx-kiesinger@tetronik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.