SVA System Vertrieb Alexander GmbH geht strategische Partnerschaft mit ServiceNow ein

Damit erweitert die SVA das Lösungsportfolio und die Expertise im Bereich IT Service Management (ITSM) um die führende cloud-basierte Plattform-Technologie für ein integriertes Enterprise Service Management.

Das unternehmerische Ziel der SVA, als einem der führenden Systemintegratoren Deutschlands, ist es, hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit dem Projekt-Know-how und der Flexibilität von SVA zu verknüpfen, um so optimale Lösungen für unsere Kunden zu erzielen. Die SVA Experten bieten nicht nur Implementierungs-Services mit ServiceNow Lösungen. Da jeder von ihnen ITIL Expert zertifiziert ist, stehen sie auch für kompetente Prozessberatung und Projektmanagement zur Verfügung. Damit ist SVA in der Lage, komplette und komplexe IT-Service-Management-Projekte mit ServiceNow umzusetzen – egal wie groß oder klein.

“Unsere Partner finden kontinuierlich neue, innovative Wege, den Wert von ServiceNow auszubauen. Die Aufnahme der SVA als Partner in unser Partner-Programm wird sicherstellen, dass noch mehr Unternehmen vom den IT Service Management “Best Practises” profitieren können,” kommentiert Georg Goller, Area Vice President Germany bei ServiceNow.


“SVA ist bekannt für hoch qualifizierte System-Experten, starke Vertriebs-Teams und ein breites aber ausgewähltes Lösungs-Portfolio. Daher ist die Partnerschaft mit ServiceNow ein logischer und sehr willkommener Schritt für noch besseres IT Service Management und optimale Lösungen für unsere Kunden,“ bestätigt Michel Baus, Corporate Strategy bei SVA.

Über die SVA System Vertrieb Alexander GmbH

SVA ist einer der führenden System-Integratoren Deutschlands im Bereich DataCenter-Infrastruktur. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 670 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland. Das unternehmerische Ziel der SVA ist es, hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Herstellern mit dem Projekt-Know-how und der Flexibilität von SVA zu verknüpfen, um so optimale Lösungen für die Kunden zu erzielen. Kernthemen des Unternehmens sind neben Hochverfügbarkeits-Architekturen und hoch skalierbare SAN-Architekturen, Datensicherung und Disaster Recovery sowie Virtualisierungs-Technologien im Server-, Desktop- und SAN-Umfeld.

SVA hat die wichtigsten Zertifizierungsstufen u. a. bei folgenden Herstellern erreicht: IBM, HDS, NetApp, VMware, Citrix, Microsoft, Fujitsu, Dell EMC, HPE, Lenovo und Nutanix.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SVA System Vertrieb Alexander GmbH
Borsigstraße 14
65205 Wiesbaden
Telefon: +49 (6122) 536-0
Telefax: +49 (6122) 536-399
http://www.sva.de

Ansprechpartner:
Natalie Piontek
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6122) 536 – 345
Fax: +49 (6122) 536 – 399
E-Mail: natalie.piontek@sva.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.