Brandschutzmanagement im Bestand

Der klassische Brandschutz hat sich zu einer Fachdisziplin mit vielzähligen Aufgabenbereichen entwickelt. Neben dem operativen Brandschutz spielen strategische, rechtliche und finanzielle Aspekte eine immer größere Rolle. Das zweitägige SIMEDIA-Seminar „Brandschutzmanagement im Bestand" am 27. und 28. September 2017 in Frankfurt/Main zeigt die Herausforderungen an ein umfassendes Managementkonzept auf:
  • Welche aktuellen Rechtsfragen sind zu betrachten?
  • Wie ist bei der Planung und Prüfung von Brandschutzkonzepten sinnvoll vorzugehen?
  • Welche Schnittstellen zu anderen Fachgewerken existieren?
  • Wie gelingen die Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung und Qualitätssicherung von Brandschutzeinrichtungen?
  • Was muss ein Masterplan für eine umfassende Brandschutzstrategie enthalten?

Diese und viele weitere Themen werden von ausgewiesenen Experten aus den Bereichen Planung, Management und Recht beleuchtet.

Nähere Informationen zum Fachseminar erhalten Sie bei der SIMEDIA Akademie GmbH, Bonn, Tel. +49 228 – 96293-70, Fax +49 228 – 96293-90, E-Mail: info@simedia.de oder Internet www.simedia.de.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 96293-70
Telefax: +49 (228) 96293-90
http://www.simedia.de

Ansprechpartner:
Marcus Nebel
Telefon: +49 (228) 96293-74
Fax: +49 (228) 96293-90
E-Mail: ne@simedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.