TrainingsCenter für Produktkommunikation und ISCM gestartet

Mit der Digitalisierung ergeben sich für Unternehmen ungeheure Wachstumspotenziale. Der effiziente Umgang mit Daten und insbesondere auch Produktdaten spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Innovations- und Produktlebenszyklen werden immer kürzer – und die Produkte werden in immer mehr Sprachen und über immer mehr Kanäle verkauft. Damit steigt der Anspruch an Hersteller und Händler.

Bereits seit mehreren Jahren bietet SDZeCOM, einer der führenden Systemarchitekten und Systemintegratoren auf dem Gebiet Produktdaten-Management im deutschsprachigen Raum, Seminare und Webinare zum Thema Product Information Management (kurz PIM) und Database-Publishing an und gibt Tipps für die passende Systemauswahl und für die Optimierung der Datenqualität.

Die steigende Nachfrage hat uns letztlich dazu bewegt, unsere Angebote an Schulungen, Workshops und Webinaren unter dem Dach „TrainingsCenter für Produktkommunikation und ISCM“ zu bündeln und weiter auszubauen“, so Patrick Halfar, Leiter TrainingsCenter bei SDZeCOM.


Das vollständige Trainingsprogramm für das 2. Halbjahr wurde in einem 32 seitigen Katalog zusammengefasst, der auch in gedruckter Form angefordert werden kann. Die Webinare, Schulungen und Workshops finden sich auch auf der Website des Unternehmens unter www.sdzecom.de/tc und können dort direkt gebucht werden.

Besonders wichtig ist SDZeCOM die Qualität der einzelnen Angebote, die sogar teils kostenfrei angeboten werden. Daher freut man sich sehr über die Auszeichnung „INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Wissensmanagement, die im Rahmen der CeBIT 2017 verliehen wurde. Für SDZeCOM ist das bereits die 2. Auszeichnung dieser Art.

Das TrainingsCenter von SDZeCOM wird auch intern im Rahmen der Mitarbeiterqualifizierung eingesetzt und unterstützt damit das Personalentwicklungsprogramm des IT-Unternehmens aus Aalen. Diese Bemühungen in der Aus- und Weiterbildung wurden mit der Teilnahme am Deutschen Bildungspreis 2017 gewürdigt.

Mehr Informationen unter www.sdzecom.de

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

SDZeCOM ist im deutschsprachigen Raum führender Systemarchitekt und Systemintegrator auf dem Gebiet Produktdaten-Management. Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen zusammen. Das Team verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung komplexer Systemumgebungen.

Namhafte und internationale Kunden vertrauen auf das Know how von SDZeCOM. SDZeCOM ist seit 1995 am Markt und wurde seitdem mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet. In 2015 wurde SDZeCOM mit dem INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Consulting ausgezeichnet und steht damit auch in der IT-Bestenliste.

Im aktuellen Market Performance Wheel (kurz MPW) wurde SDZeCOM von The Group of Analysts als Top-Anbieter in den Feldern PIM, MAM und Print benannt. Damit gehört das Unternehmen zu den erfolgreichsten Beratern und Integratoren für Lösungen dieser Art.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Stephan Bösel
Marketingleitung
Telefon: +49 (7361) 594-538
Fax: +49 (7361) 594-591
E-Mail: S.Boesel@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.