Neue Website von VSH / Seppelfricke

Auf der ISH 2017 wurde die Zusammenführung der Marken SF und VSH einem breiten Publikum vorgestellt.

Mit dem Relaunch ihrer neuen Website, bieten die Firmen VSH und Seppelfricke, ihren Kunden ein neues, interaktives Tool zur Produktsuche. Im weiteren Fokus des modernen und innovativen Online-Auftritts, stehen zielgruppenspezifisch aufbereitete Informationen rund um die Themen Rohrverbindungstechnik und Armaturen, ein klares Design sowie hohe Funktionalität in der Anwendung.

Um den Zugriff für den Kunden noch einfacher und schneller zu gestalten, wurden an vielen Stellen weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme implementiert. Neben der vereinfachten Kontaktmöglichkeit zu Ansprechpartnern in den Fachbereichen, stehen auch die Social Media Kanäle von VSH und Seppelfricke mehr im Vordergrund.


Mit der Herstellung von Armaturen für die Trinkwasser- und Gasinstallation, hat Seppelfricke Anfang des 20. Jahrhunderts den ersten Baustein für ihren Unternehmenserfolg gesetzt. Seit 1996 ist Seppelfricke eine Tochterfirma des internationalen, technologischen Spitzenkonzerns Aalberts Industries.

VSH ist ein leistungsstarker internationaler Anbieter, mit klarem Fokus auf integrale Rohrleitungssysteme. Die VSH bietet das größte und umfassendste Sortiment an zuverlässigen Press-, Steck- und Klemmsystemen.

Dieses Sortiment der VSH, kann mit der gewünschten Absperrventiltechnik von Seppelfricke kombiniert werden, um für die entsprechende Anwendung das beste System zu erstellen. Dafür steht Integrated Piping System.

Die neue Website stellt die „digitale Visitenkarte“ beider Firmen auf dem deutschen Markt dar.


(1.4 Zeichen ohne Leerzeichen)

Über die Seppelfricke Armaturen GmbH

Der Armaturenspezialist

Ihr Anspruch ist unser Antrieb.
Sie erwarten Produkte in Perfektion? Wir liefern die Lösung.

Mit der Herstellung von Armaturen für die Trinkwasser- und Gasinstallation, haben wir Anfang des 20. Jahrhunderts den ersten Baustein für unseren Unternehmenserfolg gesetzt.
Heute steht der Name Seppelfricke für hochwertige Armaturen „Made in Germany“. Seit 1996 sind wir eine Tochterfirma der niederländischen Holding Aalberts Industries N.V.

VSH ist ein leistungsstarker internationaler Akteur, mit absolutem Fokus auf integrale Rohrleitungssysteme.
Die VSH bietet das größte und umfassendste Sortiment an zuverlässigen Press-, Steck- und Klemmsystemen, aus dick- und dünnwandigem Metall oder Kunststoff. Dieses Sortiment kann mit der gewünschten Absperrventiltechnik kombiniert werden, um für die entsprechende Anwendung das beste System zu erstellen.

Auf der ISH 2017 wurde die Zusammenführung der Marken Seppelfricke und VSH einem breiten Publikum vorgestellt. Der Zusammenschluss der beiden Marken wird in den nächsten Monaten weiter voran getrieben, um unseren Kunden einen umfassenderen Service zu bieten.

Für maßgeschneiderte Lösungen, wann immer Sie diese benötigen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Seppelfricke Armaturen GmbH
Haldenstrasse 27
45881 Gelsenkirchen
Telefon: +49 (209) 404-0
Telefax: +49 (209) 404-496
http://www.seppelfricke.de

Ansprechpartner:
Ilka Markwardt
Koordinatorin
Telefon: +49 (209) 404430
Fax: +49 (209) 404461
E-Mail: media@seppelfricke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.