Hager präsentiert neue Smart-Home-Funklösung coviva

Mit coviva hat Hager eine neue Smart-Home-Lösung auf Basis seiner bewährten quicklink Funktechnologie entwickelt. Da dieses System bei der Installation ohne Eingriffe in die Bausubstanz auskommt, eignet es sich vor allem zur Modernisierung und Renovierung von Bestandsbauten.

Hervorzuheben ist die Kompatibilität des Systems: quicklink-Installation, die über coviva gesteuert werden, lassen sich jederzeit in KNX-easy- oder ETS-Installationen umwandeln und beliebig erweitern. Damit ist Hager der erste Hersteller, der durchgängige KNX-Lösungen für alle Anwendungsbereiche anbietet – von der Modernisierung über den Neubau bis zum Zweckbau.

coviva Smartbox schützt Daten


Herzstück der neuen Smart-Home-Funklösung ist die coviva Smartbox, die als Internet-Schnittstelle fungiert. Sie wird mit quicklink-Funk-Aktoren verbunden, die zum Beispiel einfach hinter die bestehende Elektroinstallation gesetzt, in die coviva Smartbox eingelernt und per App konfiguriert werden. Beleuchtung, Jalousien, Heizung und vieles mehr lassen sich dann bequem per Android- beziehungsweise Apple Smartphone oder Tablet steuern – entweder im eigenen WLAN oder ortsunabhängig über das Internet. In beiden Fällen liegen die Daten lokal und geschützt in der coviva Smartbox. Zudem erfolgt beim Fernzugriff der Informationsaustausch aus Sicherheitsgründen verschlüsselt.

Viele Funktionen einbindbar

Als Funk-UP-Einsätze stehen für coviva Binäreingänge, Jalousieaktoren, Schaltausgänge für unterschiedliche Leuchtmittel und Universal-Dimmer zur Verfügung. Aber auch die Berker Schalterprogramme mit ihren Funk-Aufsätzen für komfortables Bedienen sind ebenso einbindbar wie der neue Hager KNX Funk-Stellantrieb zur Heizungssteuerung oder die Wetterstation Netatmo dieses Herstellers. Für den Außenbereich sind zudem IP55 Funk-AP-Geräte zur Steuerung von Vorbaurollläden, Markisen oder Gartenbeleuchtungen erhältlich.

Komfort plus Sicherheit

Neben den genannten Komfortfunktionen bietet coviva auch Lösungen für mehr Sicherheit. Dazu können beispielsweise neue Hager Komfort Funk-Dualwarnmelder über die coviva Smartbox mit dem Internet verbunden werden. Schlägt ein Melder Alarm, werden alle vernetzten Bewohner unabhängig von ihrem Aufenthaltsort sofort über eine Push-Nachricht aus der coviva App informiert, so dass sie geeignete Maßnahmen ergreifen können. Aber auch technische Störungen wie eine verschmutzte Kammer, schwache Batterie oder eine unterbrochene Funkverbindung werden gemeldet.

Einsatz als Rauch- oder Wärmewarnmelder

Die Funk-Dualwarnmelder nach EN 14604, DIN 14676 und vfdb 14-01 mit Q-Zertifizierung und der Hager 10 Jahre Echt-Alarm-Garantie können als Rauch- oder Wärmewarnmelder eingesetzt werden. Die Geräte bieten eine Nachtruhefunktion, Diebstahlschutz und die bewährte PGSA-Technologie mit automatischer Empfindlichkeitsnachsteuerung und einem Selbsttest aller relevanten Bauteile im 10-Sekunden-Rhythmus. Über den Relaissockel RXA05X lassen sich zudem externe Melde- oder Schaltgeräte wie ein Notlicht zuschalten.

Über Hager – eine Marke der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Die Vertriebseinheiten der drei Marken Hager, Berker und Elcom wurden in der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG (HVG) Anfang 2014 zusammengeführt. Mit dem gemeinsamen Marktauftritt liefert die HVG ein komplettes Lösungs- und Dienstleistungsangebot zur Energieverteilung, Leitungsführung, Schalter- und Gebäudesystemtechnik sowie Türkommunikation.

Die Marke Hager steht für die rundum einfache und sichere Elektroinstallation im Wohn-, Industrie- und Gewerbebau.

Die Hager Vertriebsgesellschaft gehört zur Hager Group. Sie ist eine direkte Tochter der Hager SE, einem inhabergeführten Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, mit einer mehr als 50-jährigen Tradition. Das weltweit tätige Unternehmen beschäftigt rund 11.400 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hager – eine Marke der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Zum Gunterstal
66440 Blieskastel
Telefon: +49 (6842) 945-0
Telefax: +49 (6842) 945-7666
http://www.hager.de

Ansprechpartner:
Helga Ermann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6842) 945-7251
Fax: +49 (6842) 945-7666
E-Mail: helga.ermann@hager.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.