Individuelle Applikationen dank eigener Funkmodule

Spezialisierte Teams, langjährige Projekterfahrungen und die unmittelbare räumliche Nähe zum Fertigungsbereich bieten bei dresden elektronik hervorragende Voraussetzungen, um Entwicklungen zügig in die Serienfertigung überzuleiten.

Hinzu kommt eine interessante Besonderheit: Das Unternehmen verfügt über eigene Funkmodule. Die Erfahrungen mit dem Low-Power-Datenfunk ZigBee reichen mehr als zehn Jahre zurück. Entstanden sind inzwischen zahlreiche Komponenten, Tools und Lösungen für Funk-Netzwerke, die weltweit in verschiedenen Branchen eingesetzt werden – z.B. in der Haus- und Gebäudetechnik,

Verkehrsleit- und Sensortechnik, Wissenschaft und Forschung. Kunden für unterschiedlichste Applikationen können dieses Know-How nutzen. Ihre Aufgaben werden auf kurzem Weg von der Idee zum Produkt umgesetzt.


Im Fertigungsprozess wird ein speziell für die Funk-Komponenten entwickeltes Inline-Prüfsystem für routinierte HF-Funktionstests eingesetzt. Anspruchsvolle Aufträge werden mithilfe umfangreicher Technologien realisiert: Schutzgas- und Selektivlöten, Baugruppenwäsche, selektive Lackierung oder Baugruppen-Verguss. Prüf- und Testverfahren wie Automatische Optische Inspektion, Boundary-Scan, In-Cirquit-Test, Funktionstest und Flying-Probe-Test gewährleisten, dass nur hochwertige Produkte das Unternehmen verlassen.

Über die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh

Das Unternehmen entwickelt und fertigt vorwiegend kundenspezifische Lösungen in den Bereichen Low-Power-Datenfunk, Anzeigetechnik, Antriebs- und Sicherheitssteuerungen, Steuerungstechnik für Lichtsignalanlagen sowie elektronische Steuerungs- und Regelungs-, Test- und Prüfsysteme.

Im Bereich drahtloser Sensornetzwerke auf Basis des Low-Power Funkstandards IEEE 802.15.4 reicht die Produktpalette von optimal aufeinander abgestimmten Hardware-Komponenten über benutzerfreundliche Steuerungstools für ZigBee- Netzwerke bis hin zu maßgeschneiderten, schlüsselfertigen Engineering-Lösungen.

Seit 1990 agiert das Unternehmen als kompetenter Partner für komplexe Elektronikentwicklung, Typprüfung und Serienfertigung auf dem Markt. Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt steht dresden elektronik ihren Kunden bei der Lösung individueller und anspruchsvoller Aufgaben zur Seite

Erzeugnisse von dresden elektronik finden Anwendung in zahlreichen Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Bühnen- und Verkehrsleittechnik, Mess- und Prüftechnik, Pharma- und Biotechnologie, Halbleiterindustrie, Präzisionsgerätebau, aber auch Wissenschaft und Forschung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dresden-elektronik.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh
Enno-Heidebroek-Str. 12
01237 Dresden
Telefon: +49 (351) 31850-0
Telefax: +49 (351) 31850-10
http://www.dresden-elektronik.de

Ansprechpartner:
Luci Arlit
Marketing
Telefon: +49 (351) 31850-35
Fax: +49 (351) 31850-10
E-Mail: lar@dresden-elektronik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.