Award als „Best European Business Partner in IBM Expert Competencies” für SVA

In Europa ist SVA der führende IBM Geschäftspartner und wurde mit der Auszeichnung „Best European Business Partner in IBM Expert Competencies” geehrt. Im Rahmen des neuen Programms der IBM PartnerWorld hat SVA als eines von zwei IT-Unternehmen die meisten Expert Competencies erreicht, womit sie sich bestens auf die Zukunftsthemen Cloud und Cognitive vorbereitet hat. Zur globalen IBM PartnerWorld gehören unter anderem Business Partner wie Reseller, Entwickler, CSPs (Cloud Service Provider) oder ISVs (Independent Software Vendors).

IBM hat dem deutschen Geschäftspartner SVA System Vertrieb Alexander GmbH die Auszeichnung „Best European Business Partner in IBM Expert Competencies“ verliehen. Das Unternehmen ist ein Vorreiter bei der Umsetzung des neuen Programms der IBM PartnerWorld, das seit Januar 2017 läuft. Im Fokus des Programms stehen Zertifizierungen, Schulungen und Trainings rund um die Themen Cloud und Cognitive. Alle Mitglieder der PartnerWorld profitieren vom weltweit vernetzten IBM Ökosystem und werden in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Technik, Schulung und Zusammenarbeit unterstützt. SVA hat 15 Expert Competencies erreicht. Insgesamt gibt es 44 Competencies in zehn Kategorien (Cloud, Analytics, IoT, Watson, Cognitive Solutions, Commerce, Social, Security, Systems und Services). IBM hat die Competency Levels (Kompetenzmodell) eingeführt, weil das neue PartnerWorld-Programm die Business Partner weiterentwickeln und auszeichnen soll. Sie sollen ihre hochwertigen Fachkenntnisse über Produkte, Lösungen und Branchen erweitern. Außer den Urkunden erhielt SVA zusätzliche Marketing Unterstützung.

SVA SETZT AUF DIE THEMEN CLOUD UND COGNITIVE


„Wir wollen stärker als bisher vom weltweiten Ökosystem der IBM profitieren und unseren Kunden einen Zugang zu den aktuell führenden Angeboten rund um Cloud und Cognitive bieten“, sagt Philipp Alexander, Geschäftsführer der SVA GmbH. „Aus diesem Grund nutzen wir die PartnerWorld, um unsere Mitarbeiter gezielt zu diesen Zukunftsthemen zu schulen und uns für den deutschen Markt fit zu machen.“

IBM BAUT PARTNER-ÖKOSYSTEM KONSEQUENT AUS

IBM Geschäftspartner wie SVA verknüpfen ihre eigenen Lösungen mit denen von IBM – egal ob sie neue Anwendungen auf IBM Technologie basierend entwickeln, Services für Cloud und Cognitive bereitstellen oder als Berater für bestimmte Branchen agieren. Insbesondere lokale und kleine Geschäftspartner nutzen den Zugriff auf IBM Leistungen, um die eigene Reichweite auszubauen. Gerade in Deutschland steht die Betreuung von mittelständischen Unternehmen über die Geschäftspartner im Fokus, um Kunden vor Ort und individuell betreuen zu können.

„Unser PartnerWorld-Programm basiert auf den drei Pfeilern Programm Level, Competencies und Benefits“, sagt Olaf Scamperle, Vice President Global Business Partner Organisation, IBM DACH. „SVA und Axians haben als Platinum Partner nicht nur unseren höchsten Partnerlevel inne, sondern europaweit auch die meisten Expert Competencies erreicht und sind somit bestens für die Zukunftsthemen Cloud und Cognitive aufgestellt – dazu gratulieren wir herzlich und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Über die SVA System Vertrieb Alexander GmbH

SVA ist einer der führenden System-Integratoren Deutschlands im Bereich DataCenter-Infrastruktur. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 710 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland. Das unternehmerische Ziel der SVA ist es, hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Herstellern mit dem Projekt-Know-how und der Flexibilität von SVA zu verknüpfen, um so optimale Lösungen für die Kunden zu erzielen. Kernthemen des Unternehmens sind neben Hochverfügbarkeits-Architekturen und hoch skalierbare SAN-Architekturen, Datensicherung und Disaster Recovery sowie Virtualisierungs-Technologien im Server-, Desktop- und SAN-Umfeld.

SVA hat die wichtigsten Zertifizierungsstufen u. a. bei folgenden Herstellern erreicht: IBM, HDS, NetApp, VMware, Citrix, Microsoft, Fujitsu, Dell EMC, HPE, Lenovo und Nutanix.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SVA System Vertrieb Alexander GmbH
Borsigstraße 14
65205 Wiesbaden
Telefon: +49 (6122) 536-0
Telefax: +49 (6122) 536-399
http://www.sva.de

Ansprechpartner:
Natalie Piontek
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6122) 536 – 345
Fax: +49 (6122) 536 – 399
E-Mail: natalie.piontek@sva.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.