Die Starline Computer GmbH bietet Kunden der insolventen Transtec AG ab sofort Hilfe mit technischem Support und Ersatzteilen

Ob es sich um eine komplette Storage-Lösung, einzelne Storage-Systeme oder auch Server handelt – stets liegt das Augenmerk darauf, dass alles reibungslos funktioniert. Abgeschlossene Verträge über Vor-Ort-Service und Vorab-Austausch-Service sowie direkte Hilfe bei einem Ausfall sollen das Ganze absichern – doch was geschieht, wenn der Lieferant Insolvenz beantragt und seinen Kunden rät, sich einen anderen Lieferanten zu suchen?

Die Starline Computer GmbH bietet Kunden der insolventen Transtec AG schnelle Hilfe an. Dabei gibt es einige ähnliche Geschäftsfelder, wie Storage-Lösungen auf DataCore- oder Open-E-Basis, Supermicro-Server, Infortrend RAID-Systeme, die Starline seit 1994 vertreibt und viele andere Storage-Produkte.

Mit der Abteilung Enterprise Storage Solutions (ESS) steht bei Starline ein dediziertes Team für Projekte rund um das Thema Storage- und Server-Virtualisierung bereit, das bestehende Installationen analysieren und weiterbetreuen kann. Auch für laufende Projekte ist die Abteilung ESS der richtige Ansprechpartner.


Eine Ersatzteilversorgung für unterschiedliche Storage-Systeme bietet Starline ebenfalls an. Kunden profitieren dabei von Starlines großem eigenen Ersatzteillager und der langjährigen Erfahrung und dem detaillierten Know-how der Starline-Ingenieure und -Techniker.

Bei Interesse an Betreuung, Vor-Ort-Service, Vorab-Austausch-Service oder telefonischem Support wenden Sie sich bitte direkt an Starline.

Über die Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Starline Computer GmbH
Carl-Zeiss-Str. 27-29
73230 Kirchheim/Teck
Telefon: +49 (7021) 487200
Telefax: +49 (7021) 487400
http://www.starline.de

Ansprechpartner:
Bernd Meyer
Marketingleiter
Telefon: +49 (7021) 487-214
Fax: +49 (7021) 487-414
E-Mail: b.meyer@starline.de
Bernd Widmaier
Vertriebsleiter
Telefon: 07021 487 200
Fax: +49 (7021) 487416
E-Mail: b.widmaier@starline.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.