Engineering ITS vertreibt Geocall in Deutschland

Ab sofort bietet Engineering ITS die innovative Workforce-Management (WFM) Software Geocall in Deutschland an. Mit Geocall optimieren Unternehmen ihren Kundendienst und können ihre Ressourcen effizienter nutzen. Unsere Lösung ist spezialisiert auf die Anwendung in den Bereichen Instandsetzung, Wartung und Messwesen. Durch eine automatisierte Planung vereinfacht Geocall die Dispositionsprozesse und minimiert so die Kosten. Im Außendienst profitieren die Mitarbeiter von einer mobilen Anwendung, mit der sie Aufgaben, Routen und Betriebsmittel ständig überblicken können. Außerdem dient Geocall als Plattform für technische Informationen, wie Netzpläne oder Positionsdaten von Rohren. Über die Augmented Reality-Funktion werden diese Daten dem Mitarbeiter per Tablet oder Datenbrille zur Verfügung gestellt.

Die Anwendungsgebiete von Geocall umfassen ein breites Spektrum von Unternehmen in der Energiewirtschaft, über Industrieanlagen, bis hin zu Logistikbetrieben.

Engineering ITS bietet zu Geocall ein umfassendes Portfolio an. Dazu gehört neben Installation, Integration und Anpassung auch ein internationaler Support.


Bisher verwenden bereits mehr als 100 Kunden weltweit Geocall und die Anwendung hat mehr als 50.000 aktive Nutzer. Enel in Italien und Endesa in Spanien, zählen zu den größten Energieversorgern auf ihren nationalen Märkten. Beide Unternehmen setzen beim Workforce-Management auf Geocall und haben mehrere tausend mobile Nutzer.

OverIT, eine Konzerntochter von Engineering hat Geocall entwickelt. Dabei konnten die Entwickler auf langjährige Erfahrung mit Workforce-Management Systemen zurückgreifen. Das renommierte IT-Marktforschungsunternehmen Gartner listet OverIT für die Geocall WFM Lösung seit 2014 in seinem jährlich erscheinenden Magic Quadranten für Field Service Management. Damit gehört OverIT zu einem der führenden Anbieter in diesem Bereich.

„Geocall ist eine der innovativsten Workforce-Management-Lösungen auf dem deutschen Markt und hat sich in anderen europäischen Märkten bereits bewährt. Wir unterstützen unsere deutschen Kunden in der Energiewirtschaft dabei zukunftsfähig zu bleiben und tragen damit zur Digitalisierung bei.“
Hans-Peter Knaust, Geschäftsführer

Über die Engineering ITS AG

Die Engineering ITS AG wurde als strategische Partnerschaft des größten italienischen IT-Dienstleisters Engineering SpA mit Sitz in Rom und der in Stuttgart ansässigen F-Net AG gegründet. Engineering SpA ist einer der führenden IT-Dienstleister Italiens. In Deutschland wird der gesamte Geschäftsbetrieb von der Engineering ITS AG übernommen.

Das ist OverIT:
1990 ist OverIT durch die Abspaltung des IT-Bereiches aus einem großen multinationalen Unternehmen für Nahrungsmittelvertrieb entstanden. Neben dem Hauptsitz in Fiume Veneto gibt es mittlerweile zahlreiche weitere Filialen, unter anderem in Rom und São Paulo. Mehr als 260 Mitarbeiter sind weltweit für OverIT tätig. Das Unternehmen entwickelt IT-Systeme zur Optimierung des Außendienstes für Unternehmen im Versorgungs-, Verkehrs-, Industrie-, Medien-, und Bankensektor.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Engineering ITS AG
Zettachring 8
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 49097-170
Telefax: +49 (711) 49097-212
http://www.eng-its.de

Ansprechpartner:
Sabine Buße
Marketing Referentin
Telefon: (0) 211 / 598 998 65
E-Mail: sabine.busse@eng-its.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.