Erweitertes UX Bedienkonzept des LG V30 mit mehr Möglichkeiten zur Personalisierung

LG Electronics (LG) bietet mit seinem neuen V30 nicht nur bestmögliche Hardware-Komponenten. Die Koreaner haben auch die Benutzeroberfläche und das Bedienkonzept UX für ihr Smartphone-Flaggschiff weiterentwickelt. Die neue Version 6.0+ kommt im V30 erstmals zum Einsatz. Sie ist besonders gut auf das 18:9 OLED FullVision Display abgestimmt und bietet mehr Möglichkeiten zur Personalisierung. Mit dem ersten OLED FullVision Display des Unternehmens und seiner hochentwickelten Dual-Kamera ist das LG V30 ein leistungsfähiges Multimedia-Tool. Mit dem neu entwickelten UX können Nutzer die entsprechenden Möglichkeiten optimal nutzen.

So hat LG die neue UX-Funktion Graphy in den manuellen Modus der Kamera integriert. Auch fotografische Nicht-Profis bekommen so die Möglichkeit Fotos in höchst professionellem Stil zu schießen. Beispielsweise können sie professionelle Aufnahmen aus einer Datenbank wählen, jede mit ihrem eigenen Stil und ihrer eigenen Stimmung. Oder sie laden Profifotos von der Graphy-Website oder App herunter, um deren Metadaten wie Weißabgleich, Verschlusszeiten, Blende oder Lichtempfindlichkeit auf Fotos anzuwenden, die sie mit dem V30 schießen. Darüber hinaus sind verschiedene Aufnahmemodi wie Grid Shot, Match Shot, Snap Shot und Automatik übersichtlich in einem Menü angeordnet, um die Auswahl zu erleichtern. Nutzer können GIFs einfach im Galeriemodus erstellen, und mit der Create Movie-Option lassen sich Filme aus Foto- und/oder Video-Dateien erzeugen, die sich anschließend mit dem integrierten Quick Video Editor bearbeiten lassen.

Den aus dem V20 bekannten Second Screen hat LG zur Floating Bar des V30 weiterentwickelt. Die semi-transparente Floating Bar bietet schnellen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen und kann komplett vom Bildschirm heruntergezogen werden, wenn sie nicht benötigt wird. Nutzer haben jetzt noch mehr Möglichkeiten die Erscheinung des Always-on Displays bei ausgeschaltetem Gerät anzupassen. Der Bildschirm kann nicht nur die Uhrzeit anzeigen, sondern — so gewünscht —  auch Quick Tools, Musikspieler oder ein persönliches Foto.


LG hat für das V30 auch die Sicherheitsfunktionen des UX erweitert. So können Nutzer mit der Gesichtserkennungsfunktion der Selfie-Kamera das Smartphone auch bei ausgeschaltetem Bildschirm sehr schnell entsperren. Im Gegensatz zu anderen Telefonen müssen sie hierfür nicht die Einschalttaste drücken. Auch mit der Stimmerkennung, die eine Kombination aus der Stimme des Besitzers und selbst definierten Passwörtern nutzt, können sie das V30 aktivieren, ohne eine Taste zu betätigen oder über den Bildschirm zu wischen. LG nutzt Qualcomms „Aqstic“-Technologie, um die Stimmerkennung mit geringem Energiebedarf allzeit in Hörbereitschaft zu halten.

Nutzer können sogar anpassen, wie sich das UX anfühlt. Das haptische Feedback durch das LG V30 kann mit verschiedenen Vibrationsmustern angepasst werden, die sich den Klingeltönen des Telefons zuordnen lassen.

Weitere Informationen zu LG finden sich auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Mobilkommunikation. Mit modernsten Technologien und innovativen Designs gibt LG die Standards im Smartphone-Markt vor und trägt zur Verbesserung des Lifestyles der Konsumenten mit einem rundum verbesserten Smartphone-Erlebnis bei. Als führendes Unternehmen bei 4G LTE-Technologie (Long-Term Evolution) entwickelt LG zukunftsweisende Mobillösungen und erfüllt die Verbraucheranforderungen mit differenzierten LTE-Geräten von höchster Qualität, die alle auf den zahlreichen LTE-Patenten und dem technischen Know-how des Unternehmens basieren.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
Senior Manager PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (6196) 5821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Josy König
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 80090-816
Fax: +49 (89) 80090-810
E-Mail: josepha.koenig@lg-one.com
Martina Brembeck
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-16
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: martina.brembeck@axicom.com
Marcus Birke
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-16
Fax: +49 (89) 800908-10
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.