HYBRID Software setzt neue Maßstäbe auf der Labelexpo Europe 2017

Halle 8, Stand A10
Die steigende Nachfrage von Druckereien nach Integration von Druckvorstufe und kaufmännischen Systemen, führte laut Guido Van der Schueren, Vorstandsvorsitzender von HYBRID Software, zu einer deutlichen Umsatzsteigerung von HYBRID Software. Seit der Markteinführung im Jahr 2013 auf der Labelexpo wurden weltweit mehr als 1.400 Lizenzen der PDF-Etiketten- und Verpackungssoftware PACKZ und 300 CLOUDFLOW-Workflows verkauft.

„Die Geschwindigkeit unserer Erfolge steigt von Jahr zu Jahr, da Etikettendrucker und Druckvorstufen-Dienstleister in Bezug auf gekaufte Software weiter in die Zukunft blicken. Eine wachsende Zahl an Anwendern möchte eine nahtlose Integration zwischen der bereits vorhandenen Software, um ihre Aufträge durchzuführen und der einzusetzenden Software für die Druckvorstufe, wie z. B. MIS. Sie sind auch anspruchsvoller und fordern die Freiheit und Flexibilität, Produkte zu installieren, die am effektivsten für ihre individuellen Geschäftsmodelle sind.“

“ HYBRIDs Bereitschaft zuzuhören hat zu einer Fülle an kundenorientierten Produkten geführt und Besucher können auf unserem Labelexpo-Messestand einige neue Entwicklungen erleben”, sagt Guido Van der Schueren. „Dazu gehören ein E-Learning-Programm für Anwender sowie neue Funktionen, die in CLOUDFLOW und PACKZ integriert sind und erweiterte Preflight-Funktionalitäten in Proofscope.“


“Besucher haben die Möglichkeit, die Integration des hocheffizienten End-to-End-Freigabesystems von Proofscope in Cerms Portalsoftware Web4Labels sowie PACKZ mit GMGs OpenColor-Software zu sehen. Letzteres ermöglicht die Druckproduktion mit einem stark erweiterten Farbraum.

Über die HYBRID Software GmbH

HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie über ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.hybridsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYBRID Software GmbH
Uhlandstraße 9
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70776700
Telefax: +49 (761) 70776729
http://www.hybridsoftware.com

Ansprechpartner:
Christopher Graf
Telefon: +49 (761) 70776710
Fax: null
E-Mail: christopherg@hybridsoftware.com
Philip Paris
Telefon: +44 (1862) 832744
E-Mail: philip@philipparis.co.uk
Mike Rottenborn
Telefon: +1 (215) 8528095
E-Mail: miker@hybridsoftware.com
Jan Ruysschaert
Telefon: +32 (473) 717001
E-Mail: janr@hybridsoftware.com
Guido Van der Schueren
Telefon: +32 (475) 8447-78
E-Mail: guido@hybridsoftware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.