Symbiose der IT-Spezialisten: Xiting GmbH und Allgeier ES setzen auf gemeinsame Projektarbeit

SAP-Security-Experte Xiting und die IT-Experten der Allgeier Enterprise Services (ES) geben ihre Partnerschaft bekannt. Mit ihrer Expertise als Full-Service Partner für IT-Lösungen setzt Allgeier auf den ausgewählten Partner Xiting, um ihren Kunden den gewohnten Full-Service künftig auch im Bereich SAP-Berechtigungsmanagement zu bieten.

Mit der eigens entwickelten Softwarelösung XAMS agiert Xiting als hochspezialisierter SAP-Security-Lösungsanbieter für Compliant Identity & Role Management. Xiting bietet damit einen wichtigen Technologievorsprung im SAP Rollen-Management und sichert auf diese Weise das Berechtigungsmanagement eines Unternehmens.

Durch die Partnerschaft mit Allgeier wird Xiting zukünftig nicht nur den Großkundenbereich, sondern speziell auch den Mittelstand noch stärker ansprechen und betreuen. Holger Hinzmann, Geschäftsführer der Xiting GmbH Deutschland, freut sich auf die Zusammenarbeit basierend auf dem gemeinsamen Dienstleistungsverständnis: „Allgeier ist ein strategisch starker Partner, der mit seiner umfassenden Erfahrung im Bereich SAP und IT-Security optimal unsere SAP-Security Kompetenz ergänzt und somit unseren Kunden ganzheitliche IT-Lösungen anbieten wird. Die Qualität des Support und der Projektumsetzung entspricht in höchstem Maße dem, was wir uns für unsere Kunden und Projekte wünschen.“


Allgeier ES: IT-Spezialist mit umfassendem Komplettangebot
Die Allgeier ES hat das Ziel, ihren Kunden den bestmöglichen und umfassenden Full-Service im IT-Sektor zu bieten und ist im Großkunden- sowie mittelständischen Marktsegment angesiedelt. Mit der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) ergänzt der Spezialist für SAP Security sein Portfolio und bietet seinen Kunden künftig auch Lösungen für das SAP-Berechtigungswesen auf höchstem Kompetenzniveau. Der hohe Qualitätsgedanke verbindet die beiden Unternehmen und führt dazu, dass Kundenprojekte auch und gerade in gemeinsamer Zusammenarbeit mit gleichem Fokus behandelt werden. „Unser Fokus ist es, unseren Kunden das gesamte Leistungsspektrum – auch im Bereich SAP-Berechtigung – bieten zu können. Die kontinuierliche Delivery-Qualität zu bieten ist uns ein wichtiges Anliegen und muss von unseren Partnern unbedingt erfüllt werden. Mit Xiting holen wir uns einen Partner an Bord, der mit seinem Fachgebiet auch in puncto Servicegedanke zu unserem Unternehmen passt“, erklärt Jörg Dietmann, Vorstand der Allgeier ES.

Künftig verstärkter gemeinsamer Auftritt
Öffentliche gemeinsame Auftritte und Events sowie Webinare werden zukünftig beidseitig angeboten. Themen wie zum Beispiel das einfache Erstellen von SAP-Berechtigungskonzepten, das komfortable Durchführen von Berechtigungsredesigns und die Migration auf SAP S/4HANA werden in gemeinsamen Veranstaltungen beinhaltet sein. Erstmalig präsentieren sich die Partner auf dem diesjährigen DSAG-Jahreskongress in Bremen, 26.-28. September 2017 mit einem gemeinsamen Messeauftritt auf den Ständen A5 und A7 in Halle 4.

Über Allgeier ES
Die Allgeier Enterprise Services AG ist einer der führenden Anbieter für Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen für große und mittelständische Unternehmen. Unter dem Dach der Allgeier ES agieren neun Gesellschaften. Kundenunternehmen erhalten damit ein umfassendes Leistungsspektrum von Beratungsdienstleistungen zu Strategien und Prozessen bis zur Kompletteinführung sowie Managed Services in den Bereichen Application Management, Hosting und Cloud aus einer Hand. Zudem profitieren Sie von einem flächendeckenden bundesweiten Servicenetz und einem umfassenden Partnernetzwerk in Europa.

Das Angebotsportfolio umfasst neben eigenen Softwarelösungen auch Anwendungen namhafter Hersteller in den Bereichen Enterprise Resource Planning, IT-Security, IT-Infrastruktur und Business Process Management. Allgeier ES ist zertifizierter Microsoft Gold Partner und wurde 2015 von der Experton Group als "Cloud Leader" ausgezeichnet. Das Unternehmen beschäftigt in seinen Gesellschaften über 940 hochqualifizierte Mitarbeiter an 18 Standorten in Deutschland sowie Dependancen in Österreich, Frankreich, Dänemark, Polen und der Schweiz. Das Unternehmen ist Teil der börsennotierten Allgeier SE mit Sitz in München und mehr al 90 Standorten in Europa, Asien und Amerika. Die Allgeier Gruppe beschäftigt aktuell rund 8.200 Mitarbeiter sowie freiberufliche Experten und verzeichnete 2016 einen Umsatz von rund 500 Mio. Euro (fortgeführtes Geschäft).

Über die Xiting GmbH

Xiting ist ein hochspezialisierter SAP-Lösungsanbieter für Compliant Identity & Role Management. Im Bereich SAP Security liefert Xiting Services von höchster Qualität. Mit Sitz in der Schweiz und Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und USA bietet das Unternehmen ein umfassendes Dienstleistungsportfolio und ist Beratungspartner für Firmen in allen Branchen. Das Unternehmen ist zertifizierter SAP-Partner für SAP GRC Access Control, SAP IDM, SAP SSO und SAP ETD.

Xiting verfügt über einen konkurrenzlosen Technologievorsprung im SAP-Berechtigungswesen durch die eigens entwickelte Softwarelösung "Xiting Authorizations Management Suite" (XAMS). Die innovativen Werkzeuge der XAMS ermöglichen eine effizientere Planung und Umsetzung von SAP-Berechtigungsprojekten gemäß SAP Best Practice.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Xiting GmbH
Obere Ringstrasse 17
79859 Schluchsee
Telefon: +49 (7656) 9888155
http://www.xiting.de

Ansprechpartner:
Hannah Wallach
Leitung Marketing
Telefon: 07656-98881 55
E-Mail: hwallach@xiting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.