Neu: Loewe klang m1 Smart. Edel. Nano-Size.

Loewe klang m1 – der portable Speaker für jede Bluetooth-Soundquelle ist ziemlich stylish: Handschlaufe aus echtem Leder, beschichtetes, robustes Edelstahlgehäuse wahlweise in Silber oder Graphitgrau. Alles extrem kompakt, durchdacht und sublim designed. Flach und mit 6,3 x 13,3 cm passt das powervolle Miniatur-Soundpaket in die Hosentasche, baumelt am Handgelenk und verschwindet selbst abends in der Clutch-Bag.

Sounds Good. Whenever. Wherever.
Egal, ob die Musik vom Smartphone, Tablet oder Laptop kommt – das Sound-Signal wird automatisch erkannt und bringt die Songs zum Klingen. Der tragbare Bluetooth Lautsprecher ergänzt das Loewe klang Spektrum jetzt auch im mobilen Bereich. In seiner Formensprache inspiriert von Street-Style, Uni-Sex und Glamour.

Move. Music. Lifestyle zum Mitnehmen.
Loewes neues, smartes Lifestyle-Accessoire ist wunderbar für unterwegs – einfach mal in der Sonne unter einem Baum sitzen, bei Soundclouds in echte Wolken schauen, beim Yoga oder Workout draußen, mit Kids auf dem Spielplatz, im Büro, bei Gartenpartys, im Hotel – Loewe klang m1 ist so klein, den hat man immer dabei. Außerdem kann er auch als Freisprechanlage verwendet werden. Im raffinierten, zeitlosen Design folgt der klang m1 dem gleichen kraftvollen und feinst nuancierten Akustik-Konzept der Loewe TVGeräte, für Töne, die tanzen.


 

Über die Loewe Technologies GmbH

1923 wurde das Unternehmen von den Brüdern Siegmund und David Ludwig Loewe gegründet. Auf der 8. Funkausstellung in Berlin, 1931, zeigte Loewe zum ersten Mal eine elektronische Fernsehübertragung und landete damit selbst auf der Titelseite der New York Times. Die Technik dazu entstand mit dem genialen Erfinder und Physiker Manfred von Ardenne, dem damaligen Chef-Ingenieur von Loewe. Damals hat Loewe das Fernsehen erfunden. Loewe entwickelte auch den ersten tragbaren Fernseher. Und nicht nur das: Loewe Art 1 – mittlerweile eine Designikone – wurde in den 80er Jahren im Museum of Modern Art (MoMA) in New York ausgestellt.

Bis heute sind Loewe Geräte Made in Germany – und das mit Passion, Enthusiasmus und eindrucksvollem Knowhow. Der Hauptsitz, Entwicklung, Produktion und Service befinden sich im oberfränkischen Kronach. Loewe Produkte sind nicht nur bis ins Detail durchdacht. Modulare Technik, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung, regelmäßige Software-Updates und zeitloses Design garantieren die Nachhaltigkeit der Loewe Produkte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Loewe Technologies GmbH
Industriestr. 11
96317 Kronach
Telefon: +49 (9261) 99-0
Telefax: +49 (9261) 95411
http://www.loewe.tv

Ansprechpartner:
Dr. Roland Raithel
Loewe Technologies GmbH
Telefon: +49 (9261) 99-217
E-Mail: presse@loewe.de
Malte Perlitz
MARKENKULTUR
Telefon: +49 (89) 510097-82
E-Mail: malte.perlitz@marken-kultur.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.