Spedition Biermann führt Lagerorganisationssystem LogoS für optimiertes Logistikkonzept ein

Der ostwestfälische Logistikspezialist Biermann optimiert seine Logistikprozesse über das Lagerorganisationssystem LogoS C/S. Im Zuge eines Neukundenprojektes im Bereich E-Commerce für einen Möbelhersteller kommt die Software als Pilot zum Einsatz. Darauf folgend sollen sukzessive auch die Bestandskunden in den weiteren, über 50.000 qm großen Logistikzentren der Biermann Gruppe auf LogoS umgezogen werden.

Das IT-Projekt umfasst eine durchgängige Datenfunkabwicklung von der Wareneingangserfassung, über die optimierte Einlagerung bis hin zur Kommissionierung und den Versandprozessen und benötigte insgesamt nur knapp zwei Monate. Der Informationsfluss für die logistische Abwicklung erfolgt dabei über eine vollständige Schnittstellen-Integration sowohl zum Kunden-ERP als auch zu den Versanddienstleistern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GIGATON GmbH
Benzstr. 1
68542 Heddesheim
Telefon: +49 (6203) 8402-0
Telefax: +49 (6203) 8402-417
http://www.gigaton.de


Ansprechpartner:
Georg Möbius
Vertrieb
Telefon: +49 (6203) 8402-213
E-Mail: georg_moebius@gigaton.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.