IT-Kompetenz mit Verwaltungs-Know-how

Softwarehersteller AmdoSoft aus München realisiert erfolgreichen Proof of Concept bei Dataport aus Altenholz bei Kiel. Die norddeutschen Spezialisten für IT in kommunalen Verwaltungen haben b4 Virtual Clients zur Überwachung der Anwendungsverfügbarkeit und –performance erfolgreich einsetzen können.

IT-Kompetenz mit Verwaltungs-Know-how? Ob Rechenzentrum, Endgeräte, Netzwerke oder Fachsoftware, das Unternehmen Dataport stellt alles bereit, was Verwaltungen zum Arbeiten brauchen. Träger der Anstalt öffentlichen Rechts sind sechs Bundesländer und ein kommunaler IT-Verbund. Klienten sind die Landesverwaltungen von Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt, die Steuerverwaltungen von Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen sowie Kommunalverwaltungen in Schleswig-Holstein.

Der Softwarehersteller AmdoSoft konnte in einem Proof of Concept die automatisierte Überwachung der Verfügbarkeit und Performance von bei Dataport eingesetzten Anwendungen aus Anwendersicht umsetzen können. Mithilfe von Virtual Clients simuliert AmdoSoft/b4 typische Vorgehensweisen von Nutzern am Bildschirm und misst damit Verfügbarkeit und Leistung der Anwendungen, protokolliert jedes Ereignis und löst bei Problemen Meldungen aus.


Konkret wurden im Rahmen des PoC die Anwendungen TimeView, OK.Ewo und KoPers abgesichert. Mit TimeView werden Arbeitszeiten erfasst und Aufträgen zugeordnet. OK.Ewo unterstützt den Verwaltungsprozesse des Einwohnerwesens, darunter An- und Abmeldungen, Personalausweise, Reisepässe und Wählerverzeichnisse. KoPers garantiert eine moderne Personalverwaltung.

Betriebsmanager Jan Markus Peters von Dataport freut sich, dass „2.500 Mitarbeiter an Niederlassungen in Hamburg, Rostock, Bremen, Lüneburg, Magdeburg und Halle unsere Klienten sicherer bedienen werden.“

Über die AmdoSoft Systems GmbH

AmdoSoft wurde im Jahr 1998 gegründet und ist ein Experte für die IT-Automation mit Fokus auf die Absicherung von kritischen Geschäftsprozessen, die heutzutage für Unternehmen wie auch Behörden ausschlaggebend sind.

Durch die in unsere Software b4 integrierte Graphical Rules Engine können Regeln zur Automation ganz einfach per Drag and Drop erstellt, verändert und gleichzeitig auch dokumentiert werden.

Der b4 Virtual Client vollzieht vollautomatisch jeden einzelnen Schritt genau wie die potenziellen Nutzer und testet, wie schnell und wie gut Applikationen die erforderlichen Prozessschritte leisten.

AmdoSoft Kunden sind große IT-Dienstleister sowie mittelständische Unternehmen und Behörden in verschiedenen Branchen.

Das Produkt „b4“ ist eine ausgereifte, hochmoderne Technologie mit umfassenden Business-Service-Management (BSM) Anwendungsmöglichkeiten. AmdoSoft nutzt sein Expertenwissen und tief greifendes Know-how, um unternehmensspezifische Lösungen zusammen zu stellen, zu entwickeln und erfolgreich zu liefern. Partner und Kunden können sich bei einer Zusammenarbeit mit dem AmdoSoft-Team auf hervorragenden Support in allen Aspekten verlassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AmdoSoft Systems GmbH
Leopoldstrasse 244
80807 München
Telefon: +49 (89) 8940610
Telefax: +49 (89) 244103711
http://www.amdosoft.com/

Ansprechpartner:
Goranka Butkovic
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (89) 8940610
E-Mail: GorankaButkovic@amdosoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.