360-Grad Technische Dokumentation auf einer einzigen Webseite

.

– Neue Website der gds-Gruppe ab sofort online
– Portfolio von gds und den Unternehmenstöchtern Ovidius sowie EasyBrowse vereint
– Relaunch bietet bessere Orientierung

"Einfach. Alles. Besser.", lautet der neue Claim der gds-Gruppe, die mit bewährten und innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um den Information Life Cycle das gesam-te Spektrum der Technischen Kommunikation abbildet. Die neue Webseite unterstreicht diese 360-Grad-Ausrichtung in klarer und verständlicher Bildsprache. Zu erreichen ist die neue Internetpräsenz ab sofort unter der bekannten URL www.gds.eu.


"Nur Redaktionssysteme anzubieten, reicht heute nicht mehr aus", erklärt Ulrich Pelster, Geschäftsführer der gds GmbH. "Der Service-Charakter muss sich als roter Faden durch alle Unternehmensbereiche ziehen – von den Produkten und Lösungen, über die angebotenen Dienstleistungen bis hin zu einer optimalen Inter-netpräsenz." Entsprechend dieser Unternehmensphilosophie präsentiere die neue Webseite nun das ganz-heitliche Portfolio der gesamten Gruppe. Zuvor hatten gds mit der Sprachenwelt und Ovidius mit den Easy-Browse-Produkten hingegen noch separate Seiten – damit ist jetzt Schluss. Im Rahmen des neuen Webauf-tritts wird nun das umfangreiche Leistungs- und Lösungsspektrum der gds-Gruppe übersichtlich auf einer Seite dargestellt. Dadurch können sich Besucher jetzt schneller und leichter orientieren und mit wenigen Klicks zur gewünschten Information beziehungsweise Lösung gelangen.

Dabei überzeugt die neue Webseite mit einem ruhigen, aufgeräumten Look. Die Informationen beschränken sich auf das Wesentliche – nicht mehr, nicht weniger. Gleich auf der Startseite werden die sechs Säulen der Technischen Kommunikation dargestellt: Redaktionslösungen, Content Delivery, Technische Dokumentati-on, Fachübersetzungen, CE-Support sowie eine Unterseite zu Consulting, Projekten und Möglichkeiten des Customizing.

Interessierte können jederzeit per Mausklick einen Rückruf von einem der über 100 Fachexperten vereinba-ren, die für die gds-Gruppe an bundesweit sieben Standorten tätig sind. Genauso leicht lassen sich Informa-tionsmaterialen per Mail bestellen. Damit erhält jeder Besucher genau die Auskunft, die er sucht – und das auf dem Kommunikationsweg, den er bevorzugt. "Wir sind alle sehr zufrieden mit der neuen Homepage und zuversichtlich, dass unsere Kunden von der verbesserten Übersicht unseres Portfolios spürbar profitieren werden", sagt Pelster.

Weitere Informationen: www.gds.eu 

Über die gds GmbH

gds – global document solutions – steht für praxisorientierte Softwarelösungen und Dienstleistungen im Be-reich der Technischen Dokumentation. Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung stehen dabei im Fokus. Das Redaktionssystem docuglobe ist bei über 400 Unternehmen im Einsatz und sorgt neben erheblichen Einsparungen für konsistente, qualitätsgesicherte Dokumente. Die normgerechte Erstellung reicht von der Betriebsanleitung bis hin zur Risikobeurteilung. Die gds Sprachenwelt steht für zertifizierte Übersetzungen und Sprachdienstleistungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

gds GmbH
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Telefon: +49 (2583) 301-3000
Telefax: +49 (2583) 301-3300
http://www.gds.eu

Ansprechpartner:
Anja McGuire
Telefon: +49 (30) 4081895-69
E-Mail: anja.mcguire@gds.eu
Malte Limbrock
Branchenleiter IT & Telekommunikation
Telefon: +49 (228) 30412-630
Fax: +49 (228) 30412-639
E-Mail: limbrock@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.