Münchner Wiesn 2017: Günstig zur Lizenz-Audit-Sicherheit

Die Münchner Firma U-S-C nutzt das Oktoberfest 2017, um IT-Leiter ans Einsparpotential von unabhängigem Software Asset Management und rechtzeitiger Lizenz Audit Vorsorge zu erinnern. „Wenn es um SAM und auditsichere Lizenzierung geht, verschenken nach wie vor viele Firmen bares Geld“, weiß U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner, „als Lizenzberater haben wir schon unzählige, mittelständische Firmen durch Lizenz-Audits von Microsoft, BSA oder Wirtschaftsprüfern begleitet. Dabei ärgert es uns immer wieder, zu sehen, wie viel Geld gespart hätte werden können, wenn man den Lizenz-Bereich VOR einer konkreten Audit-Aufforderung rechtssicher aufgestellt hätte.“

Der Grund: Vor einem Audit können Lizenz-Fehlbestände durch Unter- und Falschlizenzierung noch kostengünstig ausgeglichen werden. Im konkreten Audit ist es dafür zu spät. Nachlizenzierungskosten für Lizenz-Fehlbestände sind deutlich höher und on Top kann noch ein Strafverfahren mit entsprechenden Bußgeldern kommen. „Wir können es nicht oft genug sagen“, erklärt U-S-C Geschäftsführer Walter Lang, „Lizenz Vorsorge spart Geld! Bei uns kann sogar noch mehr eingespart werden, da wir als vom Hersteller unabhängiger Lizenzberater nicht meldepflichtig sind, wenn Unter- oder Falschlizenzierungen vorliegen. Außerdem können wir dank unseres großen Bestands an Gebrauchtsoftware jede Art von Lizenzen diskret und auditsicher nachlizenzieren – auch „ältere“ Lizenzen wie Microsoft Office 2010 Standard oder Professional, wenn das gefragt ist.“

Während der Wiesn (16.09.17 -03.10.17) bietet U-S-C Unternehmen, Einrichtungen und Firmen bei der Buchung einer Lizenz Audit Vorsorge SAM easyCheck einen Rabatt von 300.- Euro an, um so die Vorteile dieses Lizenz-Workshops kennenzulernen. Mehr Infos unter u-s-c.de.


Über die U-S-C GmbH

Die U-S-C GmbH mit Sitz in München ist seit über 10 Jahren Spezialist für den Handel mit gebrauchter und neuer Software. Zum Kerngeschäft gehört neben einem Online-Web-Shop die unabhängige SAM-Beratung. Als Gebrauchtsoftware-Händler kauft, verkauft und tauscht U-S-C gebrauchte Produkte EuGH- und BGH-konform. Außerdem ist U-S-C freier Lizenzgutachter und führt – als Experte für Microsoft, VMware, Adobe und Citrix – Lizenz-Audit-Vorbereitungen, Software Asset Management (SAM) und alle Hersteller übergreifende Lizenz-Workshops durch. Weitere Informationen unter www.u-s-c.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

U-S-C GmbH
Ramersdorfer Str. 1
81669 München
Telefon: +49 (89) 6008786-0
Telefax: +49 (89) 8008786-19
http://www.u-s-c.de

Ansprechpartner:
Peter Reiner
Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 6008786-0
Fax: +49 (89) 8008786-19
E-Mail: pr@u-s-c.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.