Ist mein PIM-System noch State-of-the-Art?

Ein erfolgreich eingesetztes Product Information Management System (PIM-System) unterstützt die Unternehmensstrategie und die Marketingstrategie eines Unternehmens. Da sich die Strategie eines Unternehmens stetig verändert, ständig neue Prozesse etabliert werden, verändern sich auch die Anforderungen an das PIM-System. Unternehmen müssen daher regelmäßig prüfen, ob die eingesetzte PIM-Technologie noch den eigenen Anforderungen gerecht wird.

PIM-Review: Die Kriterien

Unternehmen wird empfohlen, hierbei folgendermaßen vorzugehen:


Zuerst werden die derzeitigen Systemumgebungen und Prozesse eines Unternehmens analysiert. Durch das parallele Betrachten der Ist- und Soll-Prozesse können Schwachstellen im Prozess erkannt, analysiert und in einen idealen Soll-Prozess eingebunden werden. Dabei werden aktuelle, mittelfristige, langfristige und bereichsübergreifende Anforderungen berücksichtigt. Somit wird sichergestellt, dass die bestehende PIM-Lösung mittel- bis langfristig den steigenden Anforderungen gewachsen ist. Ist dies nicht der Fall, sollte sich das Unternehmen andere PIM-Lösungen ansehen. Wichtig ist, dass die verschiedenen Fachabteilungen, die mit dem PIM-System arbeiten, bei der Überprüfung mit eingebunden sind. Nur so wird garantiert, dass alle Stakeholder das System laufend erfolgreich einsetzen.

PIM-Review: Workshop mit tiefem Erfahrungsschatz

Systemarchitekt SDZeCOM bietet Unternehmen einen eintägigen PIM-Review-Workshop an. Hier analysiert SDZeCOM zusammen mit dem Unternehmen die derzeitige Systemumgebung sowie Prozesse. Im Workshop wird eine neutrale und fundierte Entscheidungsfindung gewährleistet, um somit ein Höchstmaß an Investitionssicherheit zu haben. Zudem erhält das Unternehmen Tipps zur Optimierung ihres Produktdatenmanagements. Nach Abschluss dieses Workshops bekommt das Unternehmen eine fundierte Workshop-Dokumentation, in der u.a. die Ist-Prozesse und der ideale Soll-Prozess erfasst und dokumentiert sind.

Die Teilnehmer profitieren von der mehr als 20-jährigen Erfahrung von SDZeCOM in den Bereichen Beratung, Evaluierung und Implementierung bei mehr als 120 Projekten.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung unter www.sdzecom.de/pim-review-workshop

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

SDZeCOM ist im deutschsprachigen Raum führender Systemarchitekt und Systemintegrator auf dem Gebiet Produktdaten-Management. Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen zusammen. Das Team verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung komplexer Systemumgebungen.

Namhafte und internationale Kunden vertrauen auf das Know how von SDZeCOM. SDZeCOM ist seit 1995 am Markt und wurde seitdem mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet. In 2015 wurde SDZeCOM mit dem INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Consulting ausgezeichnet und steht damit auch in der IT-Bestenliste.

Im aktuellen Market Performance Wheel (kurz MPW) wurde SDZeCOM von The Group of Analysts als Top-Anbieter in den Feldern PIM, MAM und Print benannt. Damit gehört das Unternehmen zu den erfolgreichsten Beratern und Integratoren für Lösungen dieser Art.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Jacqueline Endreß
Marketing
Telefon: +49 (7361) 594-563
E-Mail: j.endress@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.