Safe-T Data stellt patentierte Cyber-Security-Lösungen auf it-sa 2017 vor.

Safe-T Data, ein führender Entwickler von High-Risk Data Security-Lösungen, stellt patentierte Anwendungen auf der diesjährigen it-sa 2017 im Nürnberger Messezentrum vor.

Safe-T Data stellt Experten aus der IT-Branche kostenfreie Tagestickets zur Verfügung.

Brancheninteressierte haben vom 10.-12.10.2017 die Möglichkeit, am Stand von Safe-T Data, Halle 9, Stand 9 – 240, sich gezielt zu brandneuen und patentierten IT-Security-Lösungen auszutauschen. Gesprächspartner am Stand sind Mitglieder des Unternehmens-Managements.


Safe-T Data ( www.safe-t.com ) ist ein führender Anbieter von Lösungen für die Identifizierung und Verhinderung von Angriffen auf geschäftskritische Dienste und Daten. Safe-T Data ist im internationalen Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen wie z. Bsp. Finance/Banking, Healthcare, Regierung und Behörden und vielen anderen.

Safe-T‘s High-Risk Data Security (HDS) Lösung minimiert die Bedrohung von Daten: unberechtigter Zugriff auf Daten, Dienste, Netzwerke oder APIs; sowie datenbezogene Bedrohungen, einschließlich Datenexfiltration, Leckage, Malware, Ransomware und Betrug.

Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt vertrauen Safe-T, um ihre Daten, Dienste und Netzwerke vor Insider- und externen Bedrohungen zu schützen.

Fokussiert auf die Bereitstellung von Sicherheitslösungen für den Unternehmensmarkt, ermöglicht Safe-T Unternehmen, von Produktivitätssteigerung, Effizienz, erhöhter Sicherheit und verbesserter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu profitieren.

Die Lösungen von Safe-T sind skaliert, um die Übertragung von Daten zu sichern, Benutzer zu schützen und um gleichzeitig die Agilität von Unternehmen und Bestandteilen eines Unternehmens in einem weltweiten EcoSystem zu erhöhen. Die Lösungen von Safe-T sind ausgereifte Software-Produkte, die bereits heute Tausende von Nutzern in sensiblen Unternehmensumgebungen und Regierungen schützen.

Die globale Präsenz von Safe-T umfasst Niederlassungen in Nordamerika, APAC, Afrika, Europa und Israel und hilft Organisationen, ihre Daten, die einem hohen Risiko ausgesetzt sind, effektiv zu schützen.

Weitere Informationen unter: www.safe-t.com

Kontakt Safe-T Data Deutschland:
Tel: +49-89-3090-488-32

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Inline Sales GmbH
Konrad-Adenauer-Strasse 24
35415 Pohlheim
Telefon: +49 (89) 3090488-32
Telefax: +49 (89) 3090488-42
http://www.inline-sales.net

Ansprechpartner:
Sebastian Naumann
Presseabteilung
Telefon: +49 (89) 3090488-32
E-Mail: s.naumann@inline-sales.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.