Reichlich Bewegungsfreiheit: Hygienische Silikonmaus arbeitet steril und kabellos

tastaturen.com stellt mit der Dmouse eine kabellose, hygienische Silikonmaus vor. Die Oberfläche ist vollständig versiegelt, sodass weder Schmutz noch Keime in das Gerät eindringen können. So geschützt, erfüllt die lasergesteuerte Funkmaus die medizinischen Standards und hält sowohl klinische Desinfektionsmittel, als auch Wasser und Reinigungslotionen locker aus. Die geschwungene ergonomische Form und das äußerst flach angeordnete 5-Tasten-Design versprechen eine angenehme Bedienung.

Medizinmaus mit handfester Ausstattung

Einfach scrollen, klicken und auswählen – die drei Tasten in der Mitte dienen als Scrollrad und liegen bequem zwischen der rechten und linken Maustaste. Durch die Schutzart nach DIN IP65 ist die Dmouse nicht nur in der Medizin ein verlässlicher Partner. Auch für Anwendungen in der Industrie, der Marine oder im Maschinenbau ist die silikonummantelte Funkmaus ein sicherer Begleiter. Und zur Technik: Die Maus wird einfach über einen USB-Dongle mit dem USB-Anschluss des Rechners verbunden. Sie koppelt sich nach kurzer Zeit automatisch und ist nun per Funkübertragung einsatzbereit.


Über die GeBE Computer & Peripherie GmbH

GeBE Computer & Peripherie GmbH wurde 1998 gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt kundenspezifische Tastaturen, insbesondere Folien- und Kurzhubtastaturen sowie Silikonschaltmatten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GeBE Computer & Peripherie GmbH
Edelweißstraße 20
82110 Germering
Telefon: +49 (89) 894399-0
Telefax: +49 (89) 894399-11
http://www.tastaturen.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.