Backup as a Service @ IS4IT: Datensicherheit zum Fixpreis

Die wachsende Datenmenge bei gleichzeitiger Verkürzung der Backup-Fenster – immer mehr Firmen nutzen ihre IT rund um die Uhr – sorgt für ernsthafte Probleme und immer weiter steigende Kosten. Mehrere Standorte bzw. eine entsprechend große Anzahl an Mitarbeitern, die über die erforderlichen Qualifikationen verfügen, sind nur für sehr große Unternehmen eine finanzierbare Option. Mit Backup as a Service schafft IS4IT hier Abhilfe.

Wachsende Anforderungen kosteneffizient abgedeckt
BaaS @ IS4IT bietet den Unternehmen die Möglichkeit, die rasant steigenden Anforderungen im Bereich Backup & Recovery nicht nur professionell und gesetzeskonform, sondern auch wirtschaftlich umzusetzen. Der Service, der in vier Varianten genutzt werden kann, deckt alle wesentlichen Aufgaben im Bereich Datensicherheit ab und wird je nach Leistungsumfang bzw. SLAs zu monatlichen Fixkosten verrechnet.

Zum Service-Portfolio der IS4IT im Bereich Datensicherheit gehören neben dem zweiten RZ für hohe Betriebssicherheit u.a. die Kontrolle der Backup-Routinen und Wiederherstellbarkeit, Notfallhandbücher für den K-Fall, Server- und Disk-Storage mit SATA HDD, leistungsfähige Sicherung mithilfe von Tape-Robotern und Tapes für die langfristige Archivierung, die zeitnahe Anpassung bei Änderungen der IT-Umgebung sowie der Einsatz von Verschlüsselungstechnologie für die sichere Datenübertragung. Rund um die Uhr stehen Ansprechpartner zur Verfügung, die bei Problemen für eine kurzfristige Wiederherstellung der benötigten Daten sorgen.


„Die Unternehmen erzielen zahlreiche Vorteile durch BaaS“, so Stefan Weidner, Portfolio Manager bei IS4IT. „Unsere Kunden können über eine hochwertige Lösung mit niedriger Komplexität verfügen. Auch nutzen sie einen sicheren zweiten Standort in Deutschland unter Beachtung aktueller Datenschutz- und Compliance-Richtlinien und können die Aufgabe bis hin zur Verlagerung der SLA-Verantwortung an uns auslagern.“

Angebotsvarianten für jeden Bedarf
Dank verschiedener Varianten sorgt IS4IT dafür, dass jedes Unternehmen die passende Lösung findet.

Mit BaaS Target > „Für alle Fälle“ richtet man sich an Unternehmen, die einen zweiten Standort benötigen, um ihre bestehende Backup-Lösung zu erweitern. BaaS All Remote > „Rundum sorglos“ erlaubt es Unternehmen, ihr Backup & Restore komplett auszulagern. BaaS Local & Remote > „Skalierung inklusive“ ist gedacht für Unternehmen, die einen zweiten Standort brauchen, Prozesse teilweise auslagern und hoch¬performanten Restore sicherstellen wollen. Bei BaaS As Required > „Sonderwünsche möglich“ werden kundenspezifische Lösungen konfiguriert, die spezielle Anforderungen wie eigene lokale Hardware, ein hochsicheres Rechenzentrum oder Multi-Cloud-Replikation abdecken.

Weitere Informationen zu den BaaS-Angeboten der IS4IT findet man unter https://www.is4it.de/…

Wer sich persönlich ausführlich über BaaS informieren möchte: Auf der ITSA in Nürnberg sind die Experten der IS4IT von 10. bis 12. Oktober 2017 in Halle 9, Stand 9-126, zu finden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IS4IT
Grünwalder Weg 28b
82041 Oberhaching bei München
Telefon: +49 (89) 6389848-0
Telefax: +49 (89) 6389848-9
http://www.is4it.de

Ansprechpartner:
Bernadette Bimmerle
Marketing
Telefon: +49 (89) 6389848-0
E-Mail: marketing@is4it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.