SigmaPlot Update 14

Das führende Programm zur wissenschaftlichen Graphikerstellung und Datenanalyse, nun mit Oneway-Häufigkeitstabellen, Pfeilen mit ausgefüllten Pfeilspitzen, Datensortierung mit mehreren Indexspalten, Scattermatrix-Graphen mit bis zu 40 Variablen und neuen Ribbon-Designs für unterschiedliche Arbeitsabläufe. Der neue optimierte Graph Properties-Dialog vereinfacht die Bedienung. Viele Arbeitsabläufe sind optimiert durch eine geringere Zahl von Schritten und Mausklicks.

Systat Software, Inc., führender Hersteller preisgekrönter wissenschaftlicher Software, kündigte heute SigmaPlot Version 14 an, die aktuelle Version seines fortgeschrittenen Datenanalyse- und Graphik-Softwarepakets. Unicode wird nun unterstützt, damit können Anwender japanische, chinesische, russische und andere Zeichensätze in ihren Graphen verwenden. Benutzerspezifische Einstellungen bleiben beim Update erhalten und müssen nicht erneut eingegeben werden. Diese Version bietet dazu automatisches Update – der Anwender erhält einen Hinweis, wenn eine aktualisierte Version zum Download bereitsteht. Dies ermöglicht einen erheblich schnelleren Transfer von neuen Funktionen und Bugfixes zum Anwender. Dazu kommt eine Reihe neuer Graphfunktionen wie ausgefüllte Pfeilspitzen, Zoom-Umschalten zwischen dem aktuellen Stand und 100%, ein verbesserter Dialog für Farbschemata, zusätzliche Plot Regression-Statistiken, Scattermatrix-Graphen mit bis zu 40 Variablen, die Erweiterung von Statistik-Prozeduren auf 4000 Spalten im Arbeitsblatt und die benutzerspezifische Auswahl und Anordnung der Column Statistics-Kennzahlen. Neue Ribbon-Designs können die Bewegungen von Tab zu Tab minimieren. SigmaPlot 14 bietet eine neue optimierte Benutzeroberfläche ohne Tabs, mit allen Einstellungen an einer Stelle und mit sofortigem Graph-Update beim ändern einer Einstellung. Das Graph Properties-Fenster ist kleiner, optional transparent und zeigt damit die Graph-Änderungen im Hintergrund an. Version 14 bietet eine leichtere Bedienung zur raschen Datenanalyse und zum Erstellen von exakten Graphen in Publikationsqualität, zur optimalen Darstellung Ihrer Forschungsergebnisse in Präsentationen, Publikationen oder im Web.

"Mehr als 500.000 Wissenschaftler und Ingenieure weltweit wenden SigmaPlot an. Es ist seit langem der Industriestandard für Graphik und Datenanalyse in der wissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Community, denn es spielt eine Schlüsselrolle dabei, Forschern die visuelle Kommunikation wichtiger Forschungsergebnisse zu ermöglichen", sagt Dr. Richard Mitchell, Senior Scientist von Systat Software, Inc. Das neue SigmaPlot Version 14 verbessert die Bedienbarkeit auf vielerlei Weise.


"Sie können jetzt z.B. Graphik-Objekte (Pfeile, Box etc.) mit einem Rechtsklick einfügen, können die Mini-Toolbars beim linken Mausklick abschalten, ein Antialiasing-Button ist hinzugefügt worden und nun leichter erreichbar, die "Each Curve"-Option wird automatisch eingeschaltet, wenn eine lineare Regression für einen Plot ausgeführt wird, und es gibt eine verbesserte Rechtsklick-Auswahl von Ergebnisgraphen. Wichtig: Sie können jetzt Beispieldateien vom Help-Menü aus öffnen, mit 32 Graphen, 37 Transformationen, 17 Nichtlineare Regression-Gleichungen, 41 Statistik-Prozeduren und 30 Makros. Commuter-Lizenzen sind nun verfügbar, womit Lizenzen für lokale Verwendung ausgecheckt und später wieder eingecheckt werden können. Dies gilt für Arbeitsgruppen, die Lizenzen teilen wollen. Weitere Analysefunktionen, Verbesserungen von Bedieneroberfläche, Datenarbeitsblatt und Graphen machen dies zu einer beachtlichen Version.", rät Dr. Mitchell.

Neue SigmaPlot 14 Merkmale, Erweiterungen und Funktionen

Die wichtigen Funktionen in SigmaPlot 14 sind:
 

  • Automatisches Update ermöglicht jederzeitige Programmaktualisierung
  • Pfeile mit ausgefüllten Pfeilspitzen
  • Ein häufiger Arbeitsschritt bei der Graphbearbeitung ist das Vergrößern des Graphen, seine Veränderung und das Wiederherstellen des Zoomlevels. Ein Toggle (Umschalten) wurde hinzugefügt, Strg-3, zwischen dem aktuellen Zoomlevel und 100%
  • Zusätzliche Plot Regression-Statistiken
  • Der Scattermatrix-Graph, verwendet zur Darstellung der Resultat von Statistik-Tests wie z.B der Korrelation, kann jetzt bis zu 40 Variablen statt vorher 10 Variablen darstellen
  • Mehrfache Ergebnisgraphen können jetzt gleichzeitig ausgewählt werden, vom Create Result Graph-Dialog aus
  • Datensortierung im Arbeitsblatt unterstützt jetzt mehrfache Indexspalten
  • Statistik-Prozeduren können jetzt Daten aus über 4000 Spalten im Arbeitsblatt verwenden
  • Die One-Way Frequency Tables Funktion ist hinzufügt
  • Der Unpaired t-Test (2 unanhängige Stichproben) ist erweitert worden um den Test auf Gleichheit der Mittelwerte zweier Stichproben ohne die Annahme gleicher Varianz (Welch’s t-Test)
  • Mehr Beispiele zur Nichtlinearen Regression sind hinzugefügt worden und können vom Help-Menü aus geöffnet werden
  • Verbesserungen der Transform-Beispiele, die jetzt vom Help-Menü aus geöffnet werden können
  • Der User-Defined Transform- und der Regression-Dialog sind jetzt vergrößer- und verkleinerbar. Die Größe bleibt zwischen Aufrufen erhalten
  • Verbesserte Benutzeroberfläche für den Quick Transforms-Dialog
  • Benutzerspezifische Einstellungen bleiben jetzt beim Update auf neue SigmaPlot-Versionen erhalten
  • Neue Ribbon-Designs wurden hinzugefügt, für unterschiedliche Arbeitsabläufe
  • Die Beispieldateien können jetzt vom Help-Menü aus geöffnet werden
  • Daten können jetzt aus einem Ergebnisgraphen extrahiert werden
  • Commuter-Lizenzen erlauben das Teilen von Lizenzen
  • Die maximale Label-Länge in Statistik-Tabellen ist von 30 auf 255 gestiegen

Neu in SigmaPlot 14, Details

Verfügbarkeit

SigmaPlot Version 14 ist als Einzelplatz-, Netzwerk- und Site-Lizenz, für Unternehmen, die öffentliche Verwaltung, akademische Einrichtungen und Nonprofit-Organisationen verfügbar, mit zahlreichen Lizenzoptionen von der Einzelplatz- und Netzwerklizenz bis zur institutionen- und unternehmensweiten Lizenz. Die SigmaPlot-Netzwerklizenz erlaubt die Verwaltung simultaner Anwendungen, bei Installation auf so vielen Computern wie nötig. Zusätzlich steht eine freie, voll funktionsfähige Demo-Version zum Download bereit auf der SigmaPlot-Webseite unter https://systatsoftware.com/downloads/. Anwender von SigmaPlot 13 und früher können zu einem günstigen Preis auf diese neueste Version updaten. Upgrades, Rabatte für Multiuser-Versionen und öffentliche Einrichtungen und Preise für spezielle Bundles können per Telefon: 02104-9540 oder unter kontakt@systat.de erfragt werden.

Über die Systat Software GmbH

Systat Software mit Hauptsitz in San José, Kalifornien, ist führender Hersteller spezialisierter Softwareprogramme für Datenanalyse, technische Graphik und Präsentation. Systat Software ist weltweit vertreten in 37 Ländern, verfügt über technische Support-Zentren in Kernregionen wie den USA, Großbritannien, Deutschland und Indien. Weitere Informationen finden Sie unter https://systatsoftware.com/products/sigmaplot/ oder https://systatsoftware.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Systat Software GmbH
Schimmelbuschstr. 25
40699 Erkrath
Telefon: +49 (2104) 954-0
Telefax: +49 (2104) 954-10
http://www.systat.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.