Portolan EVM Release 8.50 ab sofort verfügbar!

Das Portolan Team hat viel Zeit und Engagement in die Entwicklung gesteckt, um ein ausgereiftes und stabiles Produkt zu bieten. In enger Abstimmung zwischen Beratung, Produktmanagement und Entwicklung waren es vor allem Anregungen und Wünsche aus dem Anwenderkreis, die in das Release eingebracht wurden.

Entstanden ist daraus ein Release, das vor allem das Handling und die Prozesse in EVM verbessert. Hier möchten wir schon einmal einige Highlights anteasern:

  • Einfacher Export für GDPdU und JET
    Daten können direkt in der Anwendung erzeugt und exportiert werden, ohne die Notwendigkeit Zusatzprodukte zu installieren.
  • erweiterung der Importmöglichkeiten
    Die Banken stellen nach und nach die elektronsichen Kontoauszüge auf ein XML-Format um. Deshalb unterstützt das neue Release einen Kontoauszugsimport auch auf Basis von camt.053.
  • Kontenübergreifende OP-Suche und OP-Anzeige
    Offene Posten können einfacher gesucht und schneller gefunden werden. Weiterhin können kontenübergreifende Darstellungen und Aufsummierungen erfolgen und Suchangaben dafür für wiederholte Ausführungen abgespeichert werden.
  • Budgetierung leicht gemacht mit dem neuen Planungstool*
    Für die Planung und Budgetierung der Kostenarten und Kostenstellen wurde ein neues integriertes Tool geschaffen, das es erlaubt, die wertmäßige Primärkostenplanung schnell, effizient und einfach zu erstellen – ohne unnötige Exceldatei-Exzesse.
    *kostenpflichtiges Zusatzmodul
  • Transparenz bereits inder Anlagenübersicht
    Die Anlagenübersicht wurde erweitert, sodass auch Werte wie z. B. AHK oder RBW integriert werden können. Der Status der Anlage wird nun über Status-Icons dargestellt.

Neben diesen Erweiterungen bietet das Release noch weit mehr an Funktionalität. Wenn Sie mehr über das Release 8.50 erfahren möchten, sprechen Sie Ihren Berater an oder kontaktieren Sie uns gerne.


Weitere Informationen finden Sie hier: http://bit.ly/2kEbRre

Über die Portolan Commerce Solutions GmbH

Mit 27 Jahren Erfahrung in den Kompetenzen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Controlling entwickelt die PORTOLAN Commerce Solutions GmbH gezielt kaufmännische Softwarelösungen für den Mittelstand. Zentrales Produkt ist Portolan EVM, ein modular einsetzbares Rechnungswesen, verfügbar in 17 Sprachen und 25 Landesversionen. Mehr als 400 Kunden setzen auf die Kompetenzen in der umfassenden und professionellen Beratung sowie die persönliche Betreuung durch PORTOLAN.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Portolan Commerce Solutions GmbH
Ferdinand-Braun-Str. 16/1
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 2772-0
Telefax: +49 (7131) 2772-110
http://www.portolancs.com

Ansprechpartner:
Dorothee Burkhardt
Assistentin
Telefon: +49 (7062) 919-0
E-Mail: DBurkhardt@PortolanCS.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.