Lieblingslocations ablichten und Gutschein sichern Bei der Fotoaktion von Das Örtliche

Wer kennt das nicht? Ein Freund empfiehlt uns ein Restaurant, das wir bisher noch nicht auf dem Schirm hatten. Neugierig geworden möchten wir gerne wissen, wie es dort aussieht und wie lecker das Essen ist. Da Bilder bekanntermaßen mehr als tausend Worte sagen, können Nutzer bei Das Örtliche jederzeit und überall Fotos zu ihren Lieblingslocations hochladen und anderen damit einen ersten Eindruck der besten Orte in ihrer Stadt geben. Wer Fotos hochlädt wird aktuell zudem mit einem 10 € Amazon.de Gutschein belohnt.

Wie das geht? Um einen 10 € Amazon.de Gutschein zu erhalten, müssen Aktionsteilnehmer insgesamt 20 Fotos von mindestens fünf verschiedenen Locations hochladen. Hilfreiche Tipps, wie die Lieblingslocation am besten in Szene gesetzt werden kann, sind unter http://www.dasoertliche.de/… zu finden.

Hochgeladen werden können die Bilder sowohl online, als auch mobil und über die Ö-Apps für Android und iOS. Nach dem Upload der Fotos und einem anschließenden Login bzw. einer kurzen Registrierung beim offiziellen Partner golocal, werden die Bilder von einer Redaktion geprüft und anschließend online gestellt. Die Anmeldung bei golocal ist sowohl per E-Mail-Adresse, als auch über einen Facebook- oder Google-Account möglich und natürlich kostenlos.


Die Fotoaktion des Experten für die lokale Suche läuft noch bis zum 31.10.2017. Die Gutscheine werden nach Beendigung der Aktion verteilt. Jeder Teilnehmer kann nur einen Gutschein erhalten. Es gelten die Teilnahmebedingungen, allgemeine Nutzungsbedingungen sowie die Netiquette von golocal.

Über die Das Örtliche Service- und Marketing GmbH

Das Örtliche wird von DeTeMedien und 94 Verlagen Das Örtliche gemeinschaftlich herausgegeben und verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Örtliche den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dasoertliche.de sowie u.a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2016 verzeichneten die Produkte von Das Örtliche medienübergreifend ca. 1,4 Mrd. Nutzungen*. Die Wortmarke Das Örtliche ist im Markenregister eingetragen und kennzeichnet neben der typisch blau-weißen Farbkombination alle Produktausprägungen in sämtlichen Medien.

*Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2016; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Das Örtliche Service- und Marketing GmbH
Bamlerstraße 1a
45141 Essen
Telefon: +49 (201) 43948-0
Telefax: +49 (201) 43948-14
http://www.dasoertliche-marketing.de

Ansprechpartner:
Daniel Wurl
Werbung & Kommunikation
Telefon: +49 (201) 43948-30
Fax: +49 (201) 43948-14
E-Mail: d.wurl@dasoertliche-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.