VisualARQ 2 für Anwender freigegeben

In VisualARQ sind Architektureigenschaften und parametrische Architekturobjekte enthalten, die für die 3D-Modellierung und für die 2D-Dokumentation geeignet sind.

Mit der Veröffentlichung von VisualARQ 2 für Rhinoceros können Anwender der Version 1 ab sofort kostenlos auf VisualARQ 2 aktualisieren.

Folgende neue Funktionen stehen nun bereit:


  • VisualARQ-Objektstile aus Grasshopper-Definitionen erzeugen
  • Einfach das 3D-Modell in perspektivischer, Schnitt- und Planansicht drucken, um eine Echtzeit-Ausgabe des 2D-Vektors zu erhalten.
  • Erstellen und verwenden eigener, neuer Parameter die den Rhino- und VisualARQ-Objekten beigefügt und individuell genutzt werden können
  • Überarbeitete Planansicht und 3D-Darstellung für Möbel-, Element- und Beschriftungsobjekte
  • Ein Manager um Schnittkurven zu erzeugen und Ansichtsfenster auszurichten
  • Dachschnittpunkte, Dächer aus Flächen und mehrschichtiger Dachaufbau
  • Neue Befehle zum Erstellen Boolescher Vereinigungen und Differenzen zwischen Rhino-Volumenkörpern und sonstigen VisualARQ-Objekten, unter Beibehaltung ihrer parametrischen Eigenschaften
  • Mit dem Schnitt-Manager werden Schnitte genauso verwaltet werden wie Ebenen mit dem Ebenen-Manager
  • Materialien, Farben und Ebenen werden jetzt innerhalb der IFC-Dateien importiert und exportiert.

Die Lizenzen kosten 795 € für den professionellen Einsatz sowie ab 95 € für Studenten und Lehrer.

Detaillierte Informationen finden sie unter www.datacad.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Oehler
Geschäftsführer
Telefon: +49 (671) 836310
E-Mail: info@datacad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.