German Design Award 2018 für den neuen Gleitschienentürschließer TS 98 XEA von dormakaba

Kaum ist er auf dem Markt, hat der neue Türschließer TS 98 XEA von dormakaba schon den German Design Award 2018 in der Kategorie „Buildung and Elements“ gewonnen. Mit dieser herausragenden Auszeichnung gehört dormakaba zu den Herstellern, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Denn der German Design Award legt die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger an. Der Türschließer TS 98 XEA wurde aus über 5000 Einreichungen ausgewählt.

Die neue Gleitschienentürschließergeneration TS 98 XEA bietet vielfältige Möglichkeiten, da nur ein einziger Schließkörper für alle gängigen Montagearten notwendig ist. So kann der TS 98 XEA sowohl an der Band- als auch der Bandgegenseite montiert werden. Dadurch wird die Komplexität vom Planungs- und Bestellprozess bis hin zum Verbauen reduziert sowie die Flexibilität auf der Baustelle erhöht. Die neue Generation kommt im neuen XEA-Design daher, wodurch der Schließer nicht nur als Gestaltungselement genutzt werden kann, sondern sich auch problemlos mit anderen dormakaba Produkten des gleichen Designs kombinieren lässt, wie etwa Tür- oder Glasbeschläge oder Feststellanlagen. dormakaba bietet somit einen multifunktionalen und ansprechend gestalteten Türschließer, der durch die Reduzierung der Komplexität und der Variantenvielfalt Lagerkosten und Working Capital reduziert.

Der neue, zusätzliche Soft-Flow-Schließbereich von 15° bis 0° erlaubt ein nahezu lautloses Schließen der Tür. Brandschutztüren mit Türbreiten bis 1.400 Millimeter können problemlos geschlossen werden. Ist der Türschließer an der Bandseite montiert, so ist auch eine Schließung aus 180° gewährleistet. Die gewünschte Schließkraft nach EN 1-6 kann bequem von vorne, sogar per Akkuschrauber, eingestellt werden – auch der Zugang aller anderen Einstellventile ist frontal möglich.


Eine optische Anzeige hilft zudem dabei, die momentan eingestellte Schließkraft bequem und schnell nachzuvollziehen. Und auch in Kältesituationen von bis zu -40° macht der neue Schließer eine souveräne Figur. Wie viele andere dormakaba Türschließer erfüllt auch der TS 98 XEA die Anforderungen für Barrierefreiheit nach DIN SPEC 1104 und DIN 18040 Türbreiten bis 1.250 Millimeter und nach verschiedenen internationalen Normen durch die bewährte EASY OPEN-Technologie.

Über die dormakaba Deutschland GmbH

Die dormakaba Deutschland GmbH ist Spezialist für Produkte, Lösungen und Services aus einer Hand in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern in den Bereichen Türtechnik, Glasbeschläge, Sicherheits- und Zutrittslösungen sowie Zeit- und Datenmanagement. Das umfangreiche Portfolio umfasst Türschließer und -beschläge, Drehflügelantriebe, Automatik-, Karussell- und Sicherheitstüren, Sicherungstechnik, Fluchtwegsicherung, Glasbeschlagtechnik, Innentürbeschläge, Schiebetürlösungen, mechanische Schließzylinder, digitale und mechatronische Schließtechnik, Hotelschließsysteme, Tresorschlösser, Sicherheits- und Zutrittsmanagementsysteme sowie Zeit- und Datensysteme.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
58256 Ennepetal
Telefon: +49 (2333) 793-0
Telefax: +49 (2333) 793-4950
https://www.dormakaba.de

Ansprechpartner:
Petra Eisenbeis-Trinkle
PR
Telefon: +49 (6103) 9907-455
Fax: +49 (6103) 99075-455
E-Mail: petra.eisenbeis-trinkle@dormakaba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.