Deutsches Gesundheitsnetz bietet elektronischen Datenverkehr mit Brief und Siegel

Die DGN Deutsches Gesundheitsnetz GmbH, kurz DGN, betreibt ein mandantenfähiges Trustcenter, das im Jahr 2007 durch die Bundesnetzagentur akkreditiert wurde. Mit der Modernisierung seines Trustcenters durch Implementierung von procilon Technologien, ist das DGN seit 2016 qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter (VDA) nach der europäischen Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste (eIDAS-Verordnung).

Jüngst hat das DGN sein Produktportfolio zur Absicherung elektronischer Geschäftsvorgänge um einen eIDAS-konformen Zeitstempeldienst erweitert. Wann immer der Beweiswert eines Dokuments wichtig ist, belegen qualifizierte Zeitstempel unwiderruflich, wann genau dieses erstellt wurde. Zudem liefern sie die Garantie, dass das Dokument seitdem nicht mehr verändert wurde. Die DGN Zeitstempel sind EU-weit gültig und ermöglichen somit grenzübergreifend eine rechtsgültige Langzeitarchivierung sowie den langfristigen Erhalt der Beweiskraft.

procilon freut sich sehr, das DGN als Referenz gewonnen zu haben.


Über procilon GROUP

Seit über 15 Jahren Ihr Experte für IT-Sicherheit

Die procilon Unternehmensgruppe ist seit mehr als 15 Jahren einer der wichtigsten Hersteller von IT-Sicherheitslösungen in Deutschland.
Durch die einzigartige Verbindung von Softwareentwicklungskompetenz mit juristischer und technischer Expertise, ist ein Portfolio entstanden, das allen Aspekten von IT-Compliance gleichermaßen gerecht werden kann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

procilon GROUP
Leipziger Straße 110
04425 Taucha bei Leipzig
Telefon: +49 (34298) 4878-10
Telefax: +49 (34298) 4878-11
http://www.procilon.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.