IDC MarketScape zeichnet Lexmark als einen Marktführer für Sicherheitslösungen und -Services aus

Lexmark International, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Druck- und Imaging-Lösungen, gibt heute bekannt, von dem führenden IT-Marktforschungs– und Beratungsinstitut IDC im Rahmen seiner „IDC MarketScape: Worldwide Security Solutions and Services Hardcopy 2017 Vendor Assessment“-Bewertung als ein Marktführer eingestuft worden zu sein.

Hierbei handelt es sich um die erste IDC MarketScape-Untersuchung zum Thema Druck- und Dokumentensicherheit. Im Rahmen dieser Studie wurden die entsprechenden Sicherheitslösungen und -Serviceleistungen der weltweit führenden Druckerhersteller unter die Lupe genommen und ihre Stärken und Schwächen analysiert.

„Wie wir unseren Kunden gegenüber immer betonen: Nicht gesicherte Ausdrucke kommen ungesicherter IT gleich”, erklärt Allen Waugerman, Senior Vice President und Chief Technology Officer bei Lexmark. „Lexmarks umfänglicher Sicherheitsansatz trägt den vielfältigen Cyber-Risiken von heute Rechnung.”


„Kunden auf der ganzen Welt vertrauen Lexmark ihre Informationen an”, so Waugerman weiter. „Von IDC MarketScape zu einem Marktführer im Bereich Druck- und Dokumenten-Sicherheitslösungen ernannt worden zu sein, zeigt, dass dieses Vertrauen richtig gesetzt ist.“

Der IDC MarketScape-Bericht stellt heraus, dass Lexmark dank seines „vertikalen Ansatzes sowie seines breiten Portfolios an Sicherheitslösungen und professionellen Service-Know-hows optimal positioniert ist, um seinen Kunden leistungsstärkste Sicherheitslösungen zu bieten.“

Der Bericht führt weiter aus, dass „Unternehmen Lexmark in die engere Wahl ziehen sollten, wenn sie auf globale Konsistenz und fundierte Expertise für Projekte im Bereich Druck- und Dokumentensicherheit setzen. Lexmark sollte zudem in Betracht gezogen werden, wenn es um die Lösungsbreite und -tiefe geht.”

Zusätzlich zu diesem Report wurde Lexmark von IDC MarketScape zu einem Marktführer in den Kategorien „Managed Print and Document Services/ Document Workflow Services“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhält Lexmark zum fünften Mal in Folge, seitdem diese Berichte veröffentlicht werden. [1] [2] [3] [4] [5]

Unterstützende Quellen

[1] IDC MarketScape: Worldwide Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment # US40994416 September 2016

[2] IDC MarketScape: 2015 Managed Workflow Services, US, doc # 242217, Nov 2015

[3] IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2014 Vendor Assessment — Focus on Managed Workflow Services September 2014, IDC #250631

[4] IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2013 Hardcopy Vendor Analysis July 2013, IDC #242217

[5] IDC MarketScape: Worldwide Managed Print Services Market, Source IDC 2011

Übber IDC MarketScape

Das Anbieter-Analysemodell IDC MarketScape wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit verschiedener Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) oder branchenspezifischer Zulieferer in einem bestimmten Marktsegment zu ermöglichen. Die Untersuchungsmethode nutzt ein strenges, auf qualitativen ebenso wie auf quantitativen Kriterien basierendes Bewertungsverfahren, das die jeweilige Position eines Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes in einer konsolidierten Grafik darstellt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem sich Produkte und Dienstleistungen, Fähigkeiten und Strategien sowie aktuelle und zukünftige Markterfolgsfaktoren der Anbieter von IT- und Telekommunikationstechnologie sinnvoll miteinander vergleichen lassen. Dieser Rahmen liefert Technologie-Einkäufern zudem eine übersichtliche Grundlage, um Stärken und Schwächen aktueller und potentieller Anbieter unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte zu beurteilen.

Über die Lexmark Deutschland GmbH

Lexmark entwickelt innovative Drucklösungen und -Technologien, die Kunden weltweit helfen, Informationen auszudrucken, zu sichern und zu verwalten – und das einfach, effizient und mit hohem Mehrwert. Nutzen Sie die Möglichkeiten auf: www.lexmark.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lexmark Deutschland GmbH
Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
Telefon: +49 (6074) 488-0
Telefax: +49 (6074) 488-930
http://www.lexmark.de

Ansprechpartner:
Armin Koch
Axicom
Telefon: +49 (89) 800908-18
E-Mail: armin.koch@axicom.com
Anne Klein
Axicom
Telefon: +49 (89) 800908-23
E-Mail: anne.klein@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.