ElipsLife entscheidet sich für Business Intelligence Lösung von BOARD international

BOARD International, führender Softwareanbieter einer All in One-Plattform für Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics, hat die Lebensversicherungsgesellschaft elipsLife als neuen Kunden gewonnen. Die Businessfunktionalität, die Agilität der BI Lösung und die einfache Implementierung und Nutzung haben elipsLife, eine Tochtergesellschaft der Swiss Re, überzeugt, in Zukunft bei der Analyse von Daten auf BOARD zu setzen.

Für Auswertungen, Analysen und das klassische Reporting greifen bei elipsLife alle mit dem Thema betrauten Mitarbeiter auf die BOARD Lösung zu, von den Sachbearbeitern über die Line Manager bis hin zur Geschäftsleitung. Zudem können externe Partner wie Broker und Corporate Kunden direkt via Unternehmensportal vordefinierte Auswertungen und Reports nutzen. „ Wir haben unser BI Software Portfolio um BOARD ergänzt und setzen es jetzt als Kernlösung ein “, erläutert Jürgen Speh, als verantwortlicher Manager bei ElipsLife. „ Im Zuge unserer fortschreitenden Internationalisierung werden etwa 200 interne Mitarbeiter und 750 externe Partner mit den Reporting-, Auswertungs- und Planungsanwendungen sowie Analytics und Information Self Service von BOARD arbeiten.“

Für die BOARD Lösung sprechen vor allem die passgenauen Anwendungen in den Bereichen Analyse, Auswertungen sowie Planung und Predictive Forecasting. Neue Applikationen können ohne Programmierung erstellt werden, so dass für die Erstellung von Analysen und Auswertungen keine vertieften IT Kenntnisse notwendig sind. Das macht die Bedienung für die Mitarbeiter sehr einfach und trägt maßgeblich zur hohen Akzeptanz der Lösung bei den Anwendern bei. Außerdem ist die Lösung sehr agil und kann schnell um neue Datenmodelle erweitert werden. Zudem kommt ein ausgefeiltes Rollen- und Rechtemanagement zum Tragen, das dafür sorgt, dass jeder Nutzer die Daten und Funktionen zur Verfügung hat, die er benötigt.


" Die Versicherungsbranche hat sehr komplexe Anforderungen, wenn es um den Einsatz von Business Intelligence-Lösungen geht. Der zunehmend dynamische Markt, komplexe Produkte, informierte Kunden sowie ein anspruchsvolles makroökonomisches Umfeld und Regulierer stellen Versicherungen vor immer größere Herausforderungen für ihr internes Planungs- und Berichtswesen. Wir freuen uns deshalb, dass wir mit elipsLife ein sehr innovatives Versicherungsunternehmen von unserer Lösung überzeugen konnten “, sagt Jessica Venturini, General Manager Central Europe bei BOARD.

Über ElipsLife :

elipsLife ist eine auf das Unternehmenskundengeschäft (B2B) ausgerichtete innovative Lebensversicherungsgesellschaft. Sie bietet alle Versicherungen an, welche die finanziellen Folgen von Krankheiten und Unfällen abdecken. Die berufliche und private Vorsorge für Tod und Invalidität steht dabei im Vordergrund. elipsLife ist der einzige Anbieter von sämtlichen Risikodeckungen aus einer Hand. Als 100% Tochtergesellschaft der Swiss Re ist elipsLife in diversen europäischen Kernmärkten und in den USA aktiv. elipsLife wurde im Jahr 2008 gegründet und hat ihren Sitz in Triesen (Liechtenstein) mit Standorten in Zürich (Schweiz), Amstelveen (Niederlande), Köln (Deutschland) und Rom (Italien). www.elipslife.com

Über Board International

BOARD ist die #1 Entscheidungsplattform für Unternehmen aller Größen. Seit seiner Gründung 1994 hat BOARD International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Predictive Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen, programmierfreien Plattform zu realisieren. Mit der BOARD-Plattform erhalten Unternehmen eine einzige, akkurate und vollständige Sicht auf Unternehmensinformationen und die volle Leistungskontrolle über die gesamte Organisation, von Strategiefestlegung bis hin zur operativen Durchführung. Dank des programmierfreien Toolkit-Ansatzes konnten weltweit agierende Konzerne wie H&M, KPMG, DHL, Mitsubishi, NEC, Puma, und Siemens eine End-to-End-Entscheidungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden gewesen wären. Mit Headquarters in Chiasso, Schweiz, sowie Boston, USA, 21 Niederlassungen und einem globalen Reseller-Netzwerk, ist BOARD International weltweit vertreten. BOARD wurde bereits in über 100 Ländern implementiert. www.board.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Board International
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 6051015-00
Telefax: +49 (69) 6051015-70
http://www.board.com/de

Ansprechpartner:
Maria Peschek
Telefon: +49 (6172) 1711735
E-Mail: mpeschek@board.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.