Bissantz baut Partnernetzwerk für BI-Software DeltaMaster weiter aus

Bissantz & Company erweitert sein Partnernetzwerk für den Vertrieb der integrierten Business-Intelligence-Software DeltaMaster um fünf IT-Unternehmen.
Dazu gehören das Beratungshaus Decadis, der ERP-Spezialist Opag Informatik sowie der Verband RehaSport. Neu dabei sind zudem das Technologie-Unternehmen Lobos Informatik und die auf Softwareentwicklung und IT-Beratung spezialisierte Selbach Information Systems.

„Unser Ende 2016 neu gestartetes Partnermodell kommt am Markt sehr gut an, mittlerweile zählen wir in der Region DACH 30 Unternehmen zu unseren Partnern“, freut sich Irene Schröder, Leiterin Partnermanagement bei Bissantz. „Das zeigt sich nicht nur an der Vielzahl der neu gewonnenen Partnerunternehmen, sondern auch an den positiven Rückmeldungen aus den Reihen der etablierten Partner. Sie bestätigen, dass sie bei uns optimale Bedingungen für ein erfolgreiches Lösungsgeschäft finden: ein starkes Produkt und professionelle Unterstützung bei der Vermarktung.“
Besonders erfolgreich genutzt wurden diese Rahmenbedingungen von der PIT AG: Der Schweizer Lösungsanbieter und zertifizierte DeltaMaster Passionate Partner wurde mit dem diesjährigen Bissantz Partner Award ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung ehrt Bissantz Partner für besondere Leistungen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Projektumsetzung.

„Business-Intelligence-Lösungen auf Basis von DeltaMaster haben über die Jahre mehr und mehr an Bedeutung für unseren Geschäftserfolg gewonnen, sodass wir unsere Aktivitäten kontinuierlich verstärken – aktuell insbesondere in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz“, sagt Christian Berner, Geschäftsführer der PIT AG. „Dass Bissantz unser Engagement mit dem Partner Award honoriert, freut uns sehr und spornt uns an, diesen erfolgreichen Weg auch in Zukunft weiterzubeschreiten.“


Bissantz-Partnerprogramm
Das mehrstufige Bissantz-Partnerprogramm richtet sich an Management- und IT-Beratungen, Systemintegratoren, OEM- und Softwareanbieter, Reseller sowie Start-ups. Den Kern der Partnerstufen bilden die entsprechend erweiterte Marketing- und Vertriebsunterstützung sowie Produktschulungen, Support-Tipps und stufenabhängige Partnerlizenzen zur internen Nutzung. Ausführliche Informationen und Ansprechpartner finden sich auf der Partnerwebseite von Bissantz: partner.bissantz.de.

Über die Bissantz & Company GmbH

Bissantz & Company ist ein deutsches Softwareunternehmen und spezialisiert auf Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben der Datenanalyse, der Planung und des Reporting. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist bis heute inhabergeführt und eigenfinanziert. Das Hauptprodukt ist DeltaMaster, eine Business-Intelligence-Software, die in allen Branchen genutzt wird, im Mittelstand wie in Großunternehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Automation betriebswirtschaftlicher Analysen. Zudem gilt Bissantz als Vorreiter, was die Gestaltung (Visualisierung) von Berichten und Cockpits angeht. Weitere Informationen stehen unter www.bissantz.de zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bissantz & Company GmbH
Nordring 98
90409 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 935536-0
Telefax: +49 (911) 935536-10
http://www.bissantz.de

Ansprechpartner:
Irene Schröder
Leiterin Partnermanagement
Telefon: +49 (911) 935536-547
E-Mail: partner@bissantz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.