TECOSIM erfolgreich nach ISO 27001 zertifiziert

Dalibor Pavlovic, Vertriebsleiter der TÜV Rheinland Cert GmbH, überreichte die Urkunde an Dr. Torben Birker, Vorstand der TECOSIM-Gruppe, und an Kirstin Kasper, Chief Information Security Officer der TECOSIM Technische Simulation GmbH. Die ISO 27001 ist die international führende Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS).

„Mit dem Zertifikat signalisieren wir unseren Kunden, dass Informationssicherheit bei uns höchste Priorität hat“, so Dr. Torben Birker. „Zudem stellen wir ein hohes Niveau an Informationssicherheit sicher und können diese künftig permanent bewerten beziehungsweise messbar weiter verbessern.“

Höhere Anforderungen an die Informations- und Datensicherheit sind ein Resultat der technologischen Entwicklung. Bei Engineering-Unternehmen wie TECOSIM werden große Mengen an Informationen mit Informationstechnik (IT) erstellt, gespeichert, transportiert und weiterverarbeitet. Diese Daten sind vor Schädigung, Manipulation oder Ausspähung zu schützen. „Wir arbeiten mit hochsensiblen Kundendaten. Das Zertifikat steht dafür, dass die technischen und organisatorischen Anforderungen unserer Kunden bei uns jederzeit erfolgreich umgesetzt werden. Zudem schützen wir damit auch unsere Eigenentwicklungen“, so Birker weiter.


Das Zertifikat bestätigt darüber hinaus die Wirksamkeit aller Prozesse zum Datenschutz. Das ISMS soll alle Daten vor unbefugtem Zugriff, vor Verlust oder Verfälschung schützen. Dafür hat TECOSIM einen eigenen Informationssicherheitsbeauftragten berufen, der direkt an die Geschäftsführung berichtet. Er überwacht gemeinsam mit dem Datenschutzbeauftragten das System, die internen Prozesse und die Dokumentationen. Das Team identifiziert mögliche Risiken und ergreift bei Bedarf entsprechende Maßnahmen. Weitere Vorkehrungen, wie eine zweifache Authentifizierung für den Zugang zu Projektdaten, elektronische Zugangskontrollen zu allen Firmengebäuden und Projektbüros sowie die Einrichtung von Sicherheitszonen (zum Beispiel Serverräume), tragen ebenfalls zur Informationssicherheit bei.

Die TÜV Rheinland Cert GmbH prüft von nun an jährlich, ob TECOSIM die Normen der ISO 27001 einhält. Alle drei Jahre erfolgt eine Rezertifizierung durch ein erneutes TÜV-Rheinland-Audit. Eingeführt hat TECOSIM die international anerkannte Norm zunächst an allen sieben deutschen Standorten. Die Zertifizierung der Standorte im englischen Basildon und Coventry sowie im indischen Bangalore ist in Vorbereitung.

Über die TECOSIM Technische Simulation GmbH

Tecosim ist mit rund 460 Mitarbeitern ein starker Partner für den Entwicklungsprozess und ein weltweit führender Spezialist für Computer Aided Engineering (CAE). Die international tätige Gruppe hat ihren Hauptsitz in Rüsselsheim und ist mit sieben Niederlassungen in Deutschland sowie Standorten in Großbritannien, Indien, Japan und Österreich vertreten. Tecosim unterstützt Kunden aus den Geschäftsfeldern Mobilität, Energie, Industrie sowie Gesundheit. Die Ingenieure bearbeiten anspruchsvolle Aufgabenstellungen aus den Bereichen Design, Konstruktion, Simulation, Elektronik sowie Softwareentwicklung. Methoden zur Prozessoptimierung runden das Angebot ab. Als Innovationstreiber setzt Tecosim richtungsweisende Verfahren ein und berät umfassend – von ersten Konzepten bis hin zu serienreifen Komplettlösungen. 2017 feiert das Unternehmen sein 25jähriges Firmenjubiläum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TECOSIM Technische Simulation GmbH
Bahnhofsplatz 3
65428 Rüsselsheim
Telefon: +49 6142 12000-43
Telefax: +49 (6142) 8272-249
http://www.tecosim.com

Ansprechpartner:
Christoph Kokew
Manager Corporate Communications
Telefon: +49 (6142) 12000-43
Fax: +49 (6142) 12000-99
E-Mail: c.kokew@de.tecosim.com
Bettina Schmidt
Director Corporate Communication
Telefon: +49 (6142) 12000-40
Fax: +49 (6142) 12000-99
E-Mail: b.schmidt@de.tecosim.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.