Digital Signage Software DSSHOW jetzt mit umfangreichen Erweiterungen erhältlich

DSSHOW steht nun für den kostenlosen Download in der Version 2.1 zur Verfügung. Neue Funktionen und diverse Verbesserungen, wie z.B. das neue Element Schedule, das überarbeitete Tagesschau- und Wetter Element machen DSSHOW für Ihren Anwendungsbereich noch flexibler und besser.

Über das neue Element Schedule können nun auf sehr einfache Art und Weise Kalenderansichten, Terminlisten, Raumbelegungshinweise und separate Türschilder angezeigt werden. Hierzu können die Termine aus folgenden Quellen übernommen werden:

• Outlook (Exchange)
• Google-Kalender
• Lotus Notes
• iCalendar
• Excel / CSV
• DSSHOW Kalender


DSSHOW wird auch mit diesen umfangreichen Erweiterungen nicht teurer. Eine DSSHOW-Lizenz kostet weiterhin einmalig 430,- Euro*. Für DSSHOW-Anwender ist das Update auf die Version 2.0 im ersten Jahr kostenlos und danach für 150,- Euro* erhältlich. (*netto zzgl. MwSt.)

Über die filsinger.de GmbH & Co. KG

Die filsinger.de GmbH & Co. KG produziert seit 1993 multimediale Kiosksysteme und zählen mit über 6.000 Installationen zu den größten Herstellern von POI- und POS-systemen in Europa.

In die Serienproduktion, die Entwicklung branchenspezifischer Sonderlösungen und die Planung kompletter Konzepte für jeden Einsatzzweck fließen umfangreiches Branchenwissen und technisches Know-how ein.

Die Softwaremodule wie z.B. die Digital Signage Software DSSHOW von filsinger.de kommen in vielen Terminalprojekten zum Einsatz. Bei Bedarf wird kundenspezifische Software für Kiosk-Systeme, Digital Signage, Wegeleitsysteme und Produktionsvisualisierungen entwickelt.

Mehr unter http://www.filsinger.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

filsinger.de GmbH & Co. KG
Weiherer Straße 31
76698 Ubstadt-Weiher
Telefon: +49 (7251) 98189-0
Telefax: +49 (7251) 98189-18
http://www.filsinger.de

Ansprechpartner:
Denis Statkiewicz
DSSHOW Support
Telefon: +49 (7251) 981890
E-Mail: support@dsshow.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.