Neuer LTE Hotspot für Fahrzeuge – der VHG760

Mobilfunk-Konnektivität in Fahrzeugen kann mit dem neuen Router VHG760 aus der Vehicle Gateway Serie von Amit spielend einfach und kostengünstig umgesetzt werden.
Dieser kompakte Router mit E-Mark Zertifizierung bietet drahtlosen Internetzugang und integriert einen WLAN Access Point sowie weitere Schnittstellen für verschiedenste Anwendungen. Er ist mit einem leistungsfähigen LTE-Modul ausgestattet und die Nutzer können mit High-Performance-Geschwindigkeiten im Internet surfen oder auf mobile Office-Applikationen zugreifen.
Durch die bei dem Router zum Einsatz kommende MIMO (multiple input, multiple output) Antennentechnik können mehrere Verbindungen gleichzeitig ermöglicht werden und ebenso minimiert diese Technik stark schwankende Datenraten in dicht besiedelten Gebieten. Die Dual-SIM Ausführung bietet zusätzliche Ausfallsicherheit und Roaming-Möglichkeiten beispielsweise bei grenzüberschreitenden Verkehr.
Der Router verfügt zudem über GPS, das für Flottenmanagement oder simples Fahrzeug-Tracking genutzt werden kann. Eine Anbindung der gesamten Fahrzeugflotte an das Unternehmen, sowie eine Auswertung der Telematikdaten z.B. für eine fahrerspezifische Analyse des Fahrverhaltens, ist mit dem VHG760 abbildbar.
Darüber hinaus ist der Router mit zwei Fast-Ethernet Ports ausgestattet und lässt sich in zwei oder mehr logische Netzwerke (VLAN) unterteilen, was unter Anderem bei IPTV-Anwendungen von Vorteil ist.
Neben den bekannten WiFi-Sicherheitsstandards zur Verschlüsselung, wie WEP, WPA, WPA2, WPA-PSK, WPA2-PSK, verfügt der Router über eine Firewall inklusive zustandsorientierte Paketüberprüfung, URL-Blocking, Content-/Application-Filter und Intrusion-Prevention-System. Je nach Bedarf können die Geräte auch als Firewall/VPN beim Routing (Netzwerk-Layer 3), zur Netzwerkadressübersetzung (NAT) und als IPSec-VPN-Gateway dienen und per SNMP, Telnet CLI, und TR-069 administriert werden.
Das robuste Metall-Gehäuse lässt einen Betrieb auch bei starken Vibrationen und Erschütterungen zu.
Ein universelles Einbau-Kit stellt sicher, dass das Gerät an verschiedenen Montageorten im Fahrzeug untergebracht werden kann und die Spannungsversorgung (9V~36V) ist störungsfrei gemäß ISO7637.
Über die m2m Germany GmbH

Die m2m Germany GmbH entwickelt, produziert und vertreibt innovative drahtlose M2M (Machine-to-Machine)-Produkte, Produktlösungen und Applikationen. Mit Fokus auf Standards wie GSM, UMTS, LTE, GNSS, GPS, Bluetooth, Bluetooth Smart, ZigBee, Wireless MBus, LoRa™ und WLAN gehört m2m Germany zu den Spezialisten für drahtlose Kommunikationstechnologien. In der immer enger vernetzten Welt der Dinge – im sog. IoT gilt es ein breites Spektrum an Anforderungen abzudecken – gerade wenn es um die Kompatibilität der einzelnen Module und Komponenten untereinander geht
Als Repräsentant und Vertretung namhafter Hersteller liefert m2m Germany Hardwarekomponenten und komplette OEM-Lösungen vom Prototyp bis zum hochvolumigen Serienprodukt. Die Stärke liegt vor allem im umfassenden Service: m2m Germany begleitet seine Kunden kompetent von der Beratung über die erste Idee, der Konzeption, dem Design bis hin zur Umsetzung und dem Management der Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

m2m Germany GmbH
Am Kappengraben 18
61273 Wehrheim
Telefon: +49 (6081) 58738-60
Telefax: +49 (6081) 58738-69
https://www.m2mgermany.de


Ansprechpartner:
M.A. Karin Reinke-Denker
Marketing & PR
Telefon: +49 (6081) 58738656
Fax: +49 (6081) 587-3869
E-Mail: Karin.Reinke@m2mgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.