Geraer Software-Unternehmen IC-SYS Informationssysteme GmbH mit Bonitätszertifikat ausgezeichnet

Der IC-SYS Informationssysteme GmbH wurde das „CrefoZert“ durch Creditreform Gera verliehen. Creditreform bescheinigt dem Geraer Unternehmen mit der Vergabe:
  • beste Bonität,
  • Vertrauenswürdigkeit und
  • Beständigkeit.

Die IC-SYS Informationssysteme GmbH entwickelt ihre Softwarelösung ProfSys speziell für die Sozialwirtschaft. Die Integration einer solchen Softwarelösung ist mit Organisationsaufwand, Investitionen und Schulungen des Personals verbunden. Neben einer hohen Modularität, welche die Software sichtlich bietet, müssen auch langfristig Updates sowie Erweiterungen sichergestellt werden.

Um zu zeigen, dass das mittelständige Unternehmen aus Gera mit seinen rund 30 Mitarbeitern locker mit den „Großen“ mithalten kann, entschied sich der Geschäftsführer Roland Wienen für das „CrefoZert“. Sowohl die Auswertung der letzten Jahresabschlüsse sowie die Analyse bestandsgefährdender Risiken bestätigten das Selbstbild. Somit kann das Unternehmen neben seinen fortschrittlichen Softwarelösungen auch deren Beständigkeit und fortwährende Weiterentwicklung kommunizieren.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IC-SYS Informationssysteme GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 12
07552 Gera
Telefon: +49 (365) 43778-0
Telefax: +49 (365) 43778-27
http://www.profsys.de

Ansprechpartner:
Carolin Rabsahl
Leitung Forschung & Entwicklung
Telefon: +49 (365) 43778-31
E-Mail: carolin.rabsahl@icsys.de
Roland Wienen
Geschäftsführer
Telefon: +49 (365) 43778-20
E-Mail: roland.wienen@icsys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.