A-ROSA Flussschiff GmbH setzt auf Microsoft Dynamics NAV

Die A-ROSA Flussschiff GmbH ist einer der führenden europäischen Premium-Anbieter für Fluss-Kreuzfahrten. In der Buchhaltung kam eine wenig verbreitete Software zum Einsatz. Um eine deutlich höhere Transparenz für alle Buchungs- und Bezahlprozesse zu erreichen, entschied sich das Unternehmen für die Einführung der Standardlösung Microsoft Dynamics NAV.

Die Touristikbranche stellt besondere Anforderungen an Buchungs- und Bezahlprozesse: über lange Zeiträume offene Buchungsvorgänge, sich ständig ändernde Teilnehmerzahlen, Extraleistungen, die auch nach der eigentlichen Buchung noch hinzu- oder abgewählt werden können. All diese sich stetig verändernden Informationen galt es mit einer Software-Lösung abzubilden. Hierzu beauftragte A-ROSA Flussschiff die akquinet AG mit der Einführung des neuen Microsoft Dynamics NAV. Nach einer Analyse der bisherigen Buchhaltungsprozesse verringerte akquinet mit der Implementierung des neuen Systems unnötige Schnittstellen in der Systemlandschaft. In dem neuen System bildete der IT-Dienstleister die buchhalterischen Prozesse komplett ab. Akquinet implementierte unter anderem das eigene, vollständig in Dynamics NAV integrierte Produkt „dynamo Zahlungsverkehr“ als Schnittstelle zu den Kreditkarten-Providern. Damit konnte ein höherer Sicherheitsstandard zur Kreditkarten-Abrechnung (PCI DSS) erreicht werden.

In einer dreitägigen Schulung lernten die Mitarbeiter das neue NAV-System sicher zu bedienen. Zusätzlich wurden sie während der Go-Live-Phase bei den ersten Buchungsvorgängen intensiv vom akquinet-Support vor Ort begleitet. „Unsere Buchhaltungsprozesse sind viel schneller und transparenter als zuvor. Nun wollen wir gemeinsam mit akquinet die Datenvisualisierung über das Standard-BI-Tool Qlik ausbauen“, sagt Viola Kaluza, CFO der A-ROSA Flussschiff GmbH.


Über die akquinet AG

Die akquinet AG ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Aktuell werden 800 Spezialisten mit umfassenden Kenntnissen in zukunftsorientierten Technologien beschäftigt. Das Unternehmen hat sich auf die Einführung von ERP-Systemen und die Individualentwicklung von Softwarelösungen in den Bereichen Java, SAP sowie Microsoft spezialisiert. Speziell im Maschinen- und Anlagebau, im Versicherungsbereich, dem öffentlichen Sektor und der Logistik verfügt akquinet über langjährige Branchenexpertise und zertifizierte Lösungen.
Seine TÜV-IT zertifizierten Rechenzentren in Hamburg, Itzehoe und Norderstedt betreibt akquinet als Integrationsbetriebe. Standortübergreifende Projekte realisiert der IT-Anbieter über Niederlassungen in Deutschland, Polen und Österreich. Durch die Beteiligung an Partner Power, dem größten internationalen Partnernetzwerk von Microsoft Dynamics, führt akquinet internationale ERP-Implementierungen mit einer einheitlichen Methode durch

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

akquinet AG
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg
Telefon: +49 (40) 88173-0
Telefax: +49 (40) 88173-111
http://www.akquinet.de

Ansprechpartner:
Bettina Janssen
Leitung Marketing und PR
Telefon: +49 (40) 88173-108
Fax: +49 (40) 88173-111
E-Mail: bettina.janssen@akquinet.de
Angela Sauerland
Presse
Telefon: +49 (40) 416208-21
E-Mail: ans@prvhh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.