Giada stellt neue Intel SDM-Module auf der ISE vor

Giada, einer der führenden Entwickler und Hersteller von Embedded-PCs und Motherboards, Servern und Storage Appliances, wird auf der kommenden ISE 2018 in Amsterdam seine neu eingeführten SDM-Module nach Intels neuer Smart Display Modules Spezifikation und Referenzdesign vorstellen. Die neuen Module, die mit einem SoC (System on Chip)-Prozessor ausgestattet sind, können in die elegantesten All-in-One-Designs integriert werden, da neue Displays dünner werden und energieeffiziente Leistung immer wichtiger wird. Neben den neuen Intel SDM-Modulen zeigt Giada seine neuesten Embedded PC- und Motherboard-Produkte sowie seine Digital Signage-Lösungen. Giada ist auf der Messe in Halle 8, Stand 8-E410 zu finden.

Giada ist ein enger Partner in Intels SDM-Programm und wird zunächst zwei SDM-Module auf den Markt bringen. Ein kleineres Modul (109×60mm) mit einem Einsteiger-Prozessor und ein größeres Modul (110×175mm) mit einem Hochleistungs-Prozessor. Beide SDM-Module kommen ohne Gehäuse aus und sind optimiert für Digital Signage, öffentliche Kioske, professionelle Monitore, Point-of-Sale, Projektoren, Nachtterminals, Hospitality und weitere Anwendungen. Sie können überall im Einzelhandel eingesetzt werden. Die SDM-Module bieten Display-Anbietern eine All-in-One-Lösung und bieten Systemintegratoren und unabhängigen Software-Anbieter in vertikalen Märkten neue Möglichkeiten.

Details zu den beiden neuen SDM-Modulen
1. Das kleinere Modul, das Einstiegsmodul SDM Z8350, wurde im dritten Quartal 2017 angekündigt. Er verfügt über eine Intel Atom Cherrytrail Z8350 CPU und bis zu 2 GB Onboard-Speicher. Es ist mit einer 32G eMMC ausgestattet und kann zwei unabhängige Displays mit DP- und HDMI-Anschluss unterstützen. Das Modul mit SDM Standard I/O unterstützt Windows, Linux und Android 5.1.


2. Der größere und leistungsfähigere SDM-7300U, der erstmals weltweit auf der ISE 2018 gezeigt wird, verfügt über eine Intel Kabylake Core i5 7300U CPU und unterstützt bis zu 32GB DDR4 Speicher. Das Modul, das einen HDMI-Anschluss bietet, kann Videos und Bilder mit einer Auflösung von 4k darstellen. Dieses Modul, das Hochgeschwindigkeits-PCIe-Konnektivität mit einer kundenspezifischen E/A-Buchsenleiste kombiniert, ist kompatibel mit Windows- und Linux-Betriebssystemen.

Die neuen SDM-Module werden über Giadas lokalen Distributor Concept International erhältlich sein.

Über Giada
Giada ist eine Premium-Marke von Shenzhen JEHE Technology Development Co., Ltd. (JEHE), einem führenden Anbieter für Embedded Computing und einem Experten für Server für kleine und mittelständische Unternehmen. Giada war Intels erster offizieller Partner in China, ist Intel Intelligent Systems Alliance (ISA) Member und seit 2003 einer der führenden Hersteller die mit Intel kooperieren. www.Giadatech.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Giada
2/F, block A, Tsinghua Information Harbor
CN Shenzhen
Telefon: +86 (755) 3330-0333
Telefax: +86 (755) 33300300-300
http://www.giadatech.com

Ansprechpartner:
Carsten Wunderlich
Web&Tech PR
Telefon: +49 (89) 21552632
E-Mail: carsten.wunderlich@webandtech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.