Testautomatisierung mit AmdoSoft b4

Im Zuge der Digitalisierung entwickeln sich Technologien und Innovationen in einem rasanten Tempo. Unternehmen reagieren auf neue oder geänderte Kundenbedürfnisse und modernisieren Businessprozesse und Geschäftsmodelle. Dies schlägt sich insbesondere in der Optimierung, Komplexierung und stärkeren Vernetzung von Softwaresystemen nieder. Angesichts dieses Kreislaufs wird es für Softwareentwicklungshäuser und unternehmenseigene Entwicklungsabteilungen immer schwerer, die Qualität und Effizienz ihrer Software kontinuierlich zu warten und zu verbessern. Testautomatisierung durch Robotic Process Automation mit dem b4 Virtual Client von AmdoSoft kann dafür sorgen, dass Entwicklungsprozesse agiler und zeit- und kosteneffektiver werden und sich die Produktqualität drastisch verbessert.

Ob bei Neuintegrationen oder Softwaremodifikationen, wo zuvor Entwickler und Softwaretester stetig wiederkehrende Routineprozesse durchtesten oder manuell strukturierte oder gar unstrukturierte Daten bearbeiten mussten, können sie heute mithilfe von Robotic Process Automation IT-Aufgaben mit höherem Mehrwert durchführen. Insbesondere bei Modifikationen von bereits getesteten nicht deterministischen Echtzeitsystemen kann eine Wiederholung der Tests streng genommen gar nicht gewährleistet werden, da bereits geringfügige Änderungen zu einem veränderten Verhalten und damit zu Regressionen führen können.

Intelligenter und qualitativer testen


Überall dort, wo zuvor manuelle sich stetig wiederholende Testschritte zu Frustrationen, Fehlern und Zeitverzögerungen führten, kann der b4 Virtual Client von AmdoSoft mit Robotic Process Automation universell und plattformübergreifend unterstützen und für kontinuierliche Systemstabilität und Funktionalität sorgen. Als virtuelle Mitarbeiter und mittels grafisch modellierbarer Regelerstellung entlasten Softwareroboter von b4 menschliche Softwaretester nicht nur von regressiven Routinen, b4 ermöglicht auch automatisierte Simulationen von Testschritten ohne direkte Benutzerinteraktion, sodass die Tester ihre Energie komplexeren Testszenarien widmen und den Testumfang erhöhen können. Womit Geschwindigkeit, Effizienz, Kosten und vor allem Qualität der produktiv gestellten Softwaresysteme oder auch der dadurch getriebenen Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge deutlich optimiert werden.

Über die AmdoSoft Systems GmbH

AmdoSoft wurde im Jahr 1998 gegründet und ist ein Experte für die IT-Automation mit Fokus auf die Absicherung von kritischen Geschäftsprozessen, die heutzutage für Unternehmen wie auch Behörden ausschlaggebend sind.

Durch die in unsere Software b4 integrierte Graphical Rules Engine können Regeln zur Automation ganz einfach per Drag and Drop erstellt, verändert und gleichzeitig auch dokumentiert werden.

Der b4 Virtual Client vollzieht vollautomatisch jeden einzelnen Schritt genau wie die potenziellen Nutzer und testet, wie schnell und wie gut Applikationen die erforderlichen Prozessschritte leisten.

AmdoSoft Kunden sind große IT-Dienstleister sowie mittelständische Unternehmen und Behörden in verschiedenen Branchen.

Das Produkt „b4“ ist eine ausgereifte, hochmoderne Technologie mit umfassenden Business-Service-Management (BSM) Anwendungsmöglichkeiten. AmdoSoft nutzt sein Expertenwissen und tief greifendes Know-how, um unternehmensspezifische Lösungen zusammen zu stellen, zu entwickeln und erfolgreich zu liefern. Partner und Kunden können sich bei einer Zusammenarbeit mit dem AmdoSoft-Team auf hervorragenden Support in allen Aspekten verlassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AmdoSoft Systems GmbH
Leopoldstrasse 244
80807 München
Telefon: +49 (89) 8940610
Telefax: +49 (89) 244103711
http://www.amdosoft.com/

Ansprechpartner:
Goranka Butkovic
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (89) 8940610
E-Mail: GorankaButkovic@amdosoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.