Countdown der App-Domains/Apps für lau

Die App-Domain ist ein großartiger Ort, um eine einzigartige und vertrauenswürdige Umgebung zu schaffen, durch die die Nutzer wissen, dass sie Qualität erhalten. Egal, ob Ihre Firma einen relevanten Download-Link, Deep-Linking, Screenshots, Veröffentlichungshinweise oder Rezensionen bereitstellen möchte, mit einer App-Domain können Sie Ihre App mit der Welt teilen.

Es gibt in Deutschland etwa 6 mal so viele mobile Geräte wie z.B. Handys als PCs. Das zeigt ganz klar, wohin die Reise geht.

Viele Firmen reagieren auch mit ihrem Marketing auf diese neue Herausforderung: Sie lassen eine oder mehrere Apps über ihre Produkte oder Dienstleistungen entwickeln.


In diesem Zusammenhang sind die Leistungen einer Kölner Internetfirma interessant. Die Secura GmbH kann aus jeder Webseite eine professionelle App machen. Sie erhalten für 50 EUR netto von Secura eine professionelle Android App mit Screenshots zum Hochladen der App auf die Google Play Console.

Interessenten können sich mit ihrem Auftrag, dem kurzen Namen Ihrer App und den Link Ihrer Webseite an secura@domainregistry.de wenden.

Apps machen die mobile Welt rund und haben jetzt ihr eigenes sicheres Zuhause im Internet: die App-Domain.

Nicht nur für diese Firmen, sondern auch für Firmen, die evt. erst zukünftig eine App entwickeln, ist es wichtig (vorsorglich) eine App-Domain zu registrieren, um auf ihr später Ihre Apps zu präsentieren.

Der Countdown für die Sunrise Period der App-Domains hat bereits begonnen. Die Sunrise Period der App-Domains startet am 29. März 2018. In dieser Periode können nur Firmen registrieren, die ihre Marke beim Trademark Clearinghouse angemeldet haben. Noch ist es Zeit dafür, die Marke beim Trademark Clearinghaus anzumelden und im Anschluß daran App-Domains bevorzugt zu registrieren.

Aber auch für Interessenten ohne Marken ist es bereits höchste Eisenbahn. Viele ICANN-Registrar wie zum Beispiel die Secura GmbH nehmen Vorbestellungen für App-Domains entgegen. Auch auf der Ebene der Registrare gilt das Prinzip des Windhund-Rennens: "First comes, first serves". Auf deutsch: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Die Standard App-Domain kostet in der Sunrise Period und General Availability 60 Euro je Domain und Jahr.

Was ist das Ziel der App-Domain? Die App-Domain bietet für die Entwickler und Anbieter von Apps einen sicheren Raum für die Entwicklung und Präsentation von Apps und Projekten. Google Registry hat dafür gesorgt, daß alle App-Domains zur "HSTS preload list" hinzugefügt werden.

Die App-Domain ist ein sicherer Namensraum, was bedeutet, daß https ist für alle Webseiten unter .App erforderlich ist. Sie können zwar eine App-Domain auch kaufen und die App-Domain parken, aber sie funktioniert in einem Browser nur mit SSL Verschlüsselung.

Käufer der App-Domain können bei Secura GmbH gleich mit der App-Domain Webspace erwerben, der – ohne Zusatzkosten- bereits verschlüssselt ist, oder der App-Domain ein SSL Zertifikat für eine starke Verschlüsselung kaufen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die App-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

"Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern"

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/… (Deutsch)
http://www.domainregistry.de/… (English)
http://www.domainregistry.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
Telefon: +49 (221) 2571213
Telefax: +49 (221) 9252272
http://www.domainregistry.de

Ansprechpartner:
Hans-Peter Oswald
Geschäftsführer
Telefon: +49 (221) 2571213
Fax: +49 (221) 9252272
E-Mail: secura@domainregistry.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.