LG öffnet webOS für externe Entwickler

Als Teil einer verstärkten Bemühung webOS für die heutigen Verbraucher und Industrien zugänglicher zu machen, hat LG Electronics (LG) ab sofort eine Open-Source-Version seiner Plattform, die webOS Open Source Edition, unter http://webosose.org der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Entwickler können den Quellcode ab sofort kostenlos herunterladen und die Vorteile verwandter Tools, Anleitungen und Foren auf der Website nutzen, um sich mit webOS und den Vorteilen als Plattform für intelligente Geräte vertraut zu machen. Und weil webOS ein Linux-Kernel-basiertes Multitasking-Betriebssystem mit Unterstützung für HTML5 und CSS3 ist, wird webOS auch neuen Entwicklern vertraut sein.

LG wird webOS Business-Angebote von Hunderten von Start-Ups, die von NIPA (National IT Industry Promotion Agency, gehört zum koreanischen Ministerium für Wissenschaft und Informations- und Kommunikationstechnologie) empfohlen werden, einholen und die innovativsten auswählen, um logistische und technische Unterstützung mit dem Ziel der Kommerzialisierung zu bieten. Mit der Unterstützung von LG werden Startups an internationalen Veranstaltungen wie dem Open Source Summit und OSCON teilnehmen, um ihre Ideen und Initiativen mit anderen Branchenvertretern auszutauschen.


„Als LG im Jahr 2013 webOS für unser beliebtes Smart TV-Angebot einführte, war uns bereits bewusst, dass webOS ein enormes Potenzial hat", erklärt Dr. I.P. Park, Chief Technology Officer bei LG Electronics. „webOS hat seither einen langen Weg zurückgelegt und ist heute eine sehr ausgereifte und stabile Plattform. Sie ist bereit, über die Fernsehgeräte hinauszugehen und sich der exklusiven Gruppe von Betriebssystemen anzuschließen, die auf einem solchen Massenniveau erfolgreich kommerzialisiert wurden. Durch den Übergang von einer App-basierten zu einer Web-basierten Umgebung, wird das wahre Potenzial von webOS noch deutlicher werden.“

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar (61,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution, Vehicle Components und B2B – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (61) 965821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Anne Klein
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-33
E-Mail: anne.klein@lg-one.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.