Hamburger Seminaranbieter startet Trendstudie zu „Führen in der Zukunft“ – Sind die Führungskräfte auf Arbeit 4.0 und Digital Leadership vorbereitet?

Die Führungskräftetrainer des Business-Seminar-Anbieters aus Hamburg, seit fast 15 Jahren mit seinen offenen Seminaren erfolgreich in allen Metropolen Deutschlands, stellen sich dem Thema „Führen in der Zukunft“ und starten eine umfangreiche Trendstudie über „richtige“ Führung, Arbeit 4.0, Digital Leadership und gesunde Mitarbeiter.

Die Erfahrungen und Erlebnisse der Trainerinnen in den Führungskräfte-Schulungen zeigen, dass sich die Nachwuchskräfte aber auch Senior-Leader wenig Gedanken über die Zukunft des Führens gemacht haben.

Unsicherheit für die Zukunft


In den Aussagen vieler Teilnehmer steckt eine große Unsicherheit, welche Führungs-Themen existieren, ob sie Bestand haben werden und/oder wichtig sind – sie fühlen sich für die Zukunft nicht richtig vorbereitet. Diese Unwissenheit, aber auch um die eigenen Führungskräftetraining zu optimieren, hat sich die Geschäftsführung der Kompakttraining GmbH & Co. KG für diese Umfrage entschieden, um repräsentative Ergebnisse zu gelangen.

Die Trendstudie „Das Führen in der Zukunft“ dauert für jeden Teilnehmer nur 15 Minuten und fragt den Wissensstand, den Status Quo und die Zukunftsperspektiven jedes Teilnehmers ab.

Erfahrungs-Workshop

Für das teilnehmende Führungskräfte eine Win-win-Situation:

  • Aktuelle Führungstrends erfahren
  • Benchmarking Führungskräfte
  • Zukunftstrends Führung
  • Kostenloser Workshop im Nachgang der Befragung

Im Workshop werden neben der Ergebnispräsentation der Trendstudie vor allem die Fragezeichen der Führung in der Zukunft, wichtige Trends und Lösung für Führungskräfte vorgestellt. Die Leitungskräfte werden von den erfahrenen Trainern und Beratern der Hamburger Unternehmensgruppe, bestehend aus dem Business-Seminaranbieter Kompakttraining GmbH & Co. KG und dem Personalberater und Personalentwickler Kontrast Consulting GmbH, profitieren – Doppel-Expertise sowohl in den Bereichen Personalberatung, Personalentwicklung und Consulting als auch bei Management- und Soft-Skill-Kompetenzen.

Die Online-Teilnahme beginnt sofort und ist bis zum 15. April 2018 freigeschaltet: https://de.research.net/r/2PPT9CH

Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2008 zertifizierte Seminaranbieter aus Hamburg Soft- und HardSkill-Seminare und Schulungen in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Themen sind unter anderem: Projektmanagement, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Telefontraining, Vertriebstraining, Verkaufstraining, Kommunikation, Moderationstraining, Präsentation, Marketing. Das Team besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Beratern und Trainern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.