Kudelski Security und UNITAR bieten gemeinsam Schulungen zur Internetsicherheit für Delegationen der Vereinten Nationen an

Kudelski Security, die Cyber-Security-Abteilung der Kudelski Group (SIX:KUD.S) hat heute eine Zusammenarbeit mit UNITAR, dem Ausbildungs- und Forschungsinstitut der Vereinten Nationen, bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen und der diplomatischen Gemeinschaft Schulungen in den Bereichen Internetsicherheit und Open Source Intelligence (OSINT) angeboten.

Weltweit werden immer mehr grobe Verletzungen der Internetsicherheit verzeichnet, die auf Phishing, hoch entwickelte Malware, ausgeklügelte Taktiken von Staatshackern und andere Cyberbedrohungen zurückzuführen sind. Laut Branchenexperten waren im Jahr 2017 mehr als 75 Prozent der Organisationen Ziel von Phishingattacken. Dies zeigt, wie wichtig ein stärkeres Bewusstsein der Endnutzer für die Internetsicherheit, die Abhilfe bei deren Verletzung und forensische Fähigkeiten bei den Strafverfolgungsbehörden sind.

«Für uns ist es eine grosse Ehre, gemeinsam mit UNITAR den weltweit führenden Organisationen zu helfen, Ihr Know-how im Bereich der Internetsicherheit auf den aktuellen Stand zu bringen und ihr kritisches Denken zu schärfen», erklärt Martin Dion, Vice President von EMEA Delivery bei Kudelski Security. «Heute müssen Organisationen so weit wie möglich in der Lage sein, böswillige Cyberaktivitäten zu verhindern und angemessen darauf zu reagieren. Falls ein schwerwiegender Fall eintritt, arbeiten wir auch mit den Behörden zusammen, damit die Untersuchung durch die Behörden gewährleistet ist.» 


Der von Kudelski Security entwickelte OSINT-Kurs wird im Rahmen der UNITAR-Partnerschaft für UN-Delegationen angeboten. Er hilft den Behörden, die Chancen und Risiken des Internets und der sozialen Medien zu verstehen und diese Kanäle so zu nutzen, dass sie die für ihre Untersuchungen massgebenden Informationen erhalten. Die in den Kursen behandelten Instrumente und Techniken zeigen den Behörden, wonach sie suchen müssen und wie die digitalen Fussabdrücke der böswilligen Akteure zu deuten sind.

«Wir freuen uns, zusammen mit Kudelski Security den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen und der diplomatischen Gemeinschaft die ersten Schulungen zum Thema Internetsicherheit anzubieten», meint Philippe Aubert, Associate Programme Officer bei UNITAR. «Durch die Zusammenarbeit mit den Informationsexpertinnen und -experten von Kudelski Security entdecken die Teilnehmenden das ganze Potenzial des Cyberspace.»

Für weitere Informationen zur Schulung klicken Sie auf «OSINT Kudelski Security» oder besuchen Sie die Webseite www.kudelskisecurity.com.

About UNITAR

An autonomous UN body established in 1963, the United Nations Institute for Training and Research (www.unitar.org) is a training arm of the United Nations System, and has the mandate to enhance the effectiveness of the UN through diplomatic training, and to increase the impact of national actions through public awareness-raising, education and training of public policy officials. UNITAR provides training and capacity development activities to assist mainly developing countries with special attention to Least Developed Countries (LDCs), Small Island Developing States (SIDS) and other groups and communities who are most vulnerable, including those in conflict situations.www.unitar.org/

Über Kudelski Security

Kudelski Security ist ein führender Berater und Anbieter von innovativen digitalen Sicherheitssystemen für sicherheitsbewusste Unternehmen weltweit. Unser Prinzip langfristiger Partnerschaften erlaubt es uns, die Sicherheitslage unserer Kunden kontinuierlich zu analysieren und Lösungen vorzuschlagen, die das Firmenrisiko reduzieren, Compliance gewährleisten und die allgemeine Sicherheitseffizienz stärken. Mit Kunden, die zu den Fortune 500 Unternehmen und zu Regierungsbehörden in Europa und den USA gehören, bieten wir dank einer einzigartigen Kombination unserer Sicherheitslösungen, die Beratung, Technologie, Managed Security Services und individuelle Innovationen umfassen, Lösungen selbst für komplizierteste Sicherheitsanforderungen an. Weitere Informationen finden Sie auf www.kudelskisecurity.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kudelski Security
Route de Genève 22-24
CH1033 Cheseaux-sur-Lausanne
Telefon: +41 (21) 7320694
http://www.kudelskisecurity.com

Ansprechpartner:
Janin Siroglavic
Marketing Coordinator
E-Mail: janin.siroglavic@kudelskisecurity.com
John Van Blaricum
Vice President, Global Marketing
Telefon: +1 (650) 966-4320
E-Mail: john.vanblaricum@kudelskisecurity.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.