LG G7ThinQ bietet ein sehr helles und intelligentes Display

Das demnächst erscheinende Premium-Smartphone von LG Electronics (LG) verfügt über ein neues 6,1-Zoll großes QHD+ (3120 x 1440 Auflösung) FullVision-Display mit einer maximalen Helligkeit von 1.000 Nit, was es zum hellsten und lebendigsten Display auf dem aktuellen Smartphone-Markt macht. Das LG G7ThinQ ist mit der neuesten extra hellen Display-Technologie von LG ausgestattet und wurde für eine benutzerfreundliche Bedienung in hellem Sonnenlicht entwickelt. Gleichzeitig verbraucht es im Vergleich zu seinem Vorgänger um bis zu 30 Prozent weniger Strom.

Auf dem extra hellen Display erscheinen die Farbtöne beim LG G7ThinQ auch noch bei starkem Tageslicht satt und natürlich. Das LG G7ThinQ deckt 100 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab und lässt sich automatisch mit sechs Farboptionen anpassen – Auto, Eco, Cinema, Sports, Game und Expert. Der Auto-Modus analysiert und identifiziert den Inhalt als Video, Foto, Spiel oder Website und optimiert die Displayeinstellungen für ein besseres Bilderlebnis bei gleichzeitiger Reduzierung des Stromverbrauchs. Für Power-User, die zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten bevorzugen, hat sich das LG G7ThinQ von der Kamera-Benutzeroberfläche inspirieren lassen: Die Anwender haben die Möglichkeit die Farben mit einem Scrollrad für jede RGB-Einstellung individuell anzupassen.

Die siebte Generation der G-Serie von LG verbessert die ohnehin schon hervorragende Body-to-Screen-Ratio des LG G6 und ist dank des ergonomisch gewölbten Glases extrem einfach zu bedienen und bequem in einer Hand zu halten. Für das G7ThinQ wurde das im letzten Jahr erstmals eingeführte zukunftsweisende 18:9 FullVision Display verbessert. Das neue Display weist nun ein schlankeres Verhältnis von 19,5:9 auf. Der untere Displayrahmen ist im Vergleich zum G6 50 Prozent schmaler und vervollständigt so das optimierte Design.


Das rahmenlose Design des FullVision Displays sorgt für ein noch umfassenderes Seherlebnis und bietet dabei mit dem vom Benutzer definierbaren Display am oberen Bildschirmrand zusätzlich Raum für Benachrichtigungen, ohne dass diese im Hauptfensterbereich stören. Das benutzerdefinierbare Display kann für einen traditionelleren Look deaktiviert oder durch Farben individualisiert werden. 

Weitere Informationen zu LG finden sich auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar (61,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution, Vehicle Components und B2B – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Mobilkommunikation. Mit modernsten Technologien und innovativen Designs gibt LG die Standards im Smartphone-Markt vor und trägt zur Verbesserung des Lifestyles der Konsumenten mit einem rundum verbesserten Smartphone-Erlebnis bei. Als führendes Unternehmen bei 4G LTE-Technologie (Long-Term Evolution) entwickelt LG zukunftsweisende Mobillösungen und erfüllt die Verbraucheranforderungen mit differenzierten LTE-Geräten von höchster Qualität, die alle auf den zahlreichen LTE-Patenten und dem technischen Know-how des Unternehmens basieren.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
Senior Manager PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (61) 965821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Josy König
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-36
E-Mail: josepha.koenig@lg-one.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.