Die von Kasko2go gegründete Community zuverlässiger Fahrer wird nun von einer glaubwürdigen Suchplattform für Autoservices unterstützt

Das Kasko2go-Team freut sich, den Beginn der Zusammenarbeit mit dem internationalen Unternehmen Autobooking.com anzukündigen. Neben der Sicherheit durch eine innovative Versicherungsanwendung haben die Autofahrer nun die Möglichkeit, einen optimalen und bewährten Autoservice am internationalen Markt zu finden, auszuwählen und zu buchen.

Die Kasko2go-Anwendung ist eine innovative Versicherungslösung auf Anfrage. Die Mission der Anwendung ist es, die Community der zuverlässigen Fahrer aufzubauen und die Idee einer sicheren Fahrkultur in der Gesellschaft zu fördern. Die Kasko2go-App gehört zur Pay As You Drive-Versicherungsart und bietet einen kundenorientierten Service, ein verbessertes Risikomanagement, eine verbesserte Betrugsanalyse und die Gesamtsicherheit des Fahrers.

Die auf modernsten Technologien basierte Kasko2go-App ist ein bahnbrechender Ansatz für Kfz-Versicherungen. Die Integration von Open-Source-Intelligenz, Linkanalyse, visuelle Analyse, Signal- und Bildverarbeitung sowie Textanalyse liegt zugrunde der App.


Im Sinne einer von der Kasko2go-App geförderten Idee des sicheren Fahrens ist es für jeden Fahrzeugbesitzer äußerst wichtig, regelmäßige Auto-Vorsorgemaßnahmen zu entwickeln, da die beträchtlichen Schäden schwerwiegende Folgen haben können. Alle Mängel müssen rechtzeitig herrichtet und behoben werden, da viele von ihnen eine Sicherheitsbedrohung auf der Straße darstellen. Anstatt den Schaden selbst zu beheben, müssen sich die Fahrer an hochqualifizierte Fachleute im Bereich der Fahrzeugpflege wenden, um eine sichere Reparatur zu gewährleisten.

Die Zusammenarbeit mit der Plattform hilft der Kasko2go-App, den Fahrern die hochqualifizierte Hilfe zu leisten. Die Sicherheit auf der Straße versteht darunter stabiles Verständnis vom Zustand des Fahrzeugs, so dass die Fahrer die Möglichkeit haben, an die regelmäßige Wartung erinnert zu werden, um das Fahrzeug das ganze Jahr über betriebsbereit zu halten.

Die renovierte Versicherung erfordert eine Logistik-Management-Entwicklung, die für den Automobilmarkt neu ist. Der logistische Ansatz ergibt sich aus der Organisation, Rationalisierung und Kontrolle des Informations- und Servicetransfers zwischen den Werkstätten und den Fahrern. Der Autobesitzer nutzt die Plattform, um das spezifische Problem zu formulieren. Danach erhält er Informationen über die nahe gelegenen Garagen, Arbeitszeiten und Preise und nimmt online eine Reservierung vor.

Die Telematikabteilung besitzt das genaueste Verständnis von globalen Fahrmustern, das von 3 Millionen Fahrern über 5 Jahre plus erweiterte Datenanalyse abgeleitet wurde.
Dank dieser Genauigkeit kann die Anwendung den Kunden ein weitaus günstigeres Pay As You Drive-Modell anbieten. Die Anwendung hat eine globale Aufgabe: Versicherung auf Anfrage zu einem niedrigeren Preis anzubieten, die Möglichkeit vom Betrug auszuschließen und die Verbesserung guter Fahrgewohnheiten zu motivieren. Die Autoversicherungs-App Kasko2go wird ab dem 30. April 2018 Zahlungen in Kryptowährung annehmen.

Das leistungsstarke Top-Management-Team wird von Genadi Man (Mitgründer, CEO), Raj Singh (Vorstandsmitglied und Aktionär), Dimitri Wulich (Senior Risikomanager), Dmitry Bakutin (CEO von R-Telematica und Start Kasko2GO) und anderen vertreten . Alle Teammitglieder waren an großen globalen Projekten beteiligt.

Die Partnerschaft zwischen Kasko2go und Autobooking.com wird eine neue Community von zuverlässigen Fahrern gründen, bei der eine faire und transparente Versicherung beinahe mit einer hochqualifizierten Wartung geboten wird. Und auf der Basis modernster Technologien werden neue Standards in der Verkehrskultur generiert.

Über die Kasko2go AG

Kasko2go ist ein bahnbrechender Ansatz für Kfz-Versicherungen, der sich auf modernsten Technologien basiert. Es ist eine Integration von Open-Source-Intelligenz, Linkanalyse, visuelle Analyse, Signal- und Bildverarbeitung sowie Textanalyse.

Die Telematikabteilung besitzt das genaueste Verständnis von globalen Fahrmustern, das von 3 Millionen Fahrern über 5 Jahre plus erweiterte Datenanalyse abgeleitet wurde.

Dank dieser Genauigkeit kann die Anwendung den Kunden ein weitaus günstigeres "Pay as you go"-Modell anbieten. Die Anwendung hat eine globale Aufgabe: Versicherung auf Abruf zu einem niedrigeren Preis anzubieten, die Möglichkeit von Betrug auszuschließen und die Verbesserung guter Fahrgewohnheiten zu motivieren. Die Autoversicherungs-App Kasko2go wird ab dem 30. April 2018 Zahlungen in Kryptowährung akzeptieren.

Das leistungsstarke Top-Management-Team wird von Genadi Man (Mitgründer, CEO), Raj Singh (Vorstandsmitglied und Aktionär), Dimitri Wulich (Senior Risk Manager), Dmitry Bakutin (CEO von R-Telematica und Start Kasko2GO) und anderen vertreten . Alle Teammitglieder waren an großen globalen Projekten beteiligt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kasko2go AG
Steinhauserstrasse 74
CH6300 Zug
Telefon: +41 (41) 51023-10
http://tokensale.kasko2go.com

Ansprechpartner:
Konstantin Kupriyanov
Telefon: +41 (41) 51023-10
E-Mail: k.kupriyanov@kasko2go.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.