NEU: Anti-Sulfuration DRAM-Module für schwefelbelastete Umgebungen

Betriebsumgebungen mit einer hohen Schwefelbelastung der Luft sind in der Industrieproduktion, insbesondere im Automotive Bereich keine Seltenheit. Entsprechend steigt die Nachfrage nach schwefelbeständigen Komponenten für solche Anwendungen.

Die Schwefelpartikel in der Luft können sich auf der Silberbeschichtung von Bauelementen ablagern. Langfristig entsteht dann durch Silbermigration Silbersulfid, das die Widerstandswerte verändert und zum Ausfall der Komponente führen kann.

Diesem Problem begegnet Innodisk mit einer Serie von DRAM-Modulen, die Komponenten mit schwefelabweisender Ausrüstung verwendet. Sie sind mit einer wirkungsvoll isolierenden Schutzschicht versehen, die die Aufnahme von Schwefelpartikeln aus der Luft minimiert.


Diese Sulfurierungsbeständigkeit verbessert die Sicherheit und Zuverlässigkeit auf Systemebene über eine lange Laufzeit.

Aus diesem Grund hat sich Innodisk entschlossen, im nächsten Schritt alle DDR4 DRAM Module serienmäßig mit schwefelabweisenden beschichteten Komponenten auszustatten. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass dieser Mehrwert nicht mir zusätzliche Kosten verbunden ist.

Für zusätzliche Anforderungen an die Temperaturfestigkeit sind die InnoDisk DRAM Module auch im erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis 85°C verfügbar.

Die InnoDisk Anti-Sulfuration DRAM Module sind ab sofort bei APdate! erhältlich.

Für weitere Informationen steht Ihnen das APdate! Team unter 089-12236-10 oder sales@apdate.de gerne zur Verfügung.

Über APdate card solutions

Innodisk ist ein dienstleistungsorientierter Anbieter von Flash-Speicher, DRAM-Modulen und Embedded Peripherieprodukten für Industrie-und Unternehmensanwendungen.

Im Mittelpunkt der Firmenphilosophie steht der Absolute ServiceTM-Gedanke, Kundenorientierung, Qualität und Innovation.

APdate! card solutions ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Speichermedien und deren Anwendungen.

APdate! bietet Magnetkarten- und Chipkartenleser und -schreiber sowie Flash Massenspeicher und Grafikkarten für Industrieanwendungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

APdate card solutions
Heiglhofstraße 1a
81377 München
Telefon: +49 (89) 122836-10
Telefax: +49 (89) 122836-11
http://www.apdate.de

Ansprechpartner:
Susanne Gogl
Telefon: +49 (89) 122836-12
E-Mail: sgogl@apdate.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.