Elegant von der detailgenauen Präzisionsvektorisierung in die Digitalisierung

Wer als Architekt, Konstrukteur oder Ingenieur arbeitet, ist auf alte Pläne bzw. Planvorlagen angewiesen.  Wir scannen und vektorisieren die konventionellen Vorlagen und bereiten sie für den Import und die Weiterverarbeitung in Ihrer CAD-Welt vor.

Beim detailgenauen Vektorisieren werden grafische Pixel-Dateien in ein CAD-Vektorformat umgewandelt. Hiermit lassen sich alte Pläne wieder CAD gerecht aufbereiten und können dann weiter bearbeitet werden. Sie sparen sich einen Teil der CAD Arbeit und kommen schneller zum Ziel. Nutzen Sie diesen Zeitvorteil in Ihrem Tagesprozess.

Wir scannen die von ihnen gelieferte Vorlage und wandeln, vektorisieren bzw. konvertieren diese zur Weiterverarbeitung in CAD-taugliche Daten, z.B. als standardisiertes DXF bzw. AutoCAD dwg (alle Formate)  oder Microstation DGN-Format um.


Vorlagenformate: bis DIN A0 / Wildformate; s/w und color

Datenformate (Ausgabe): DXF, DGN, DWG bzw. weitere Zielformate nach Absprache

Datenübergabe per: CD-ROM, DVD, ZIP, E-Mail bzw. USB-Stick

Anwendungsbeispiele:  Aufbereitung des Altbestandes, Digitalisierung, CAD Weiterbearbeitung, Facility-Management und wer vektorbasierende Daten benötigt

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GRAFEX
Ziegeleistr. 63
30855 Langenhagen
Telefon: +49 (511) 78057-0
Telefax: +49 (511) 78057-99
http://www.grafex.de

Ansprechpartner:
Dittmar Albeck
Marketing
Telefon: +49 (511) 78057-12
Fax: +49 (511) 78057-99
E-Mail: albeck@grafex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.