FSP kündigt neues Netzteil-Sortiment für Computex 2018 an

FSP, einer der weltweit führenden Hersteller von Netzteilen, freut sich, seine umfangreiche Produktpalette für die Messe Computex 2018 in Taipeh, Taiwan, vom 5. bis 9. Juni ankündigen zu können. Bei dieser Veranstaltung zeigt FSP umfassende Lösungen für die neue Generation von 5G-, Blockchain- und IoT-Produkten, die auf der Zusammenarbeit mit vielen großen Marken basieren. Als Highlight des Jahres hat FSP ein komplettes Sortiment an Netzteilen für die IEC 62368 CB-Norm (https://standardscatalog.ul.com/standards/en/standard_62368-1_1) entwickelt. Das neu eingeführte, wassergekühlte 850-W-Netzteil bietet zudem spektakuläre visuelle Effekte für Gamer.

Bereit für 5G-Zellen

Mobilfunknetze der fünften Generation und drahtlose Systeme der fünften Generation stehen im Mittelpunkt der Computex 2018. Zu Zeiten von 3G und 4G wurden Netzwerke hauptsächlich aus größeren drahtlosen Knoten aufgebaut. Bei 5G liegt der Fokus auf flexibleren Outdoor-Standorten, die auf kompakter Hardware basieren. Deshalb müssen diese 5G-Geräte in der Lage sein, die Herausforderungen der jeweiligen Umgebung wie hohe Temperaturen, Staub und Feuchtigkeit zu meistern. FSP bietet einfach zu installierende Stromversorgungen für 5G-Zellen an. Diese Produkte sind ideal für neue 5G-Zellenstandorte. Mit einem professionellen RD-Team ist FSP in der Lage, die OEM- und ODM-Anforderungen für 5G-Netzteile zu erfüllen und kleine, dünne, lüfterlose, auswechselbare Lösungen für Außenanlagen anzubieten.


FSP ist bereit für die Herausforderung, seine Produkte für Telekommunikationskunden und andere anzupassen, um die internationalen Schutzzeichen IEC 60529 und IP65 zu erhalten.

FSP bietet Vorteile bei IoT und Individualisierung

Für IoT-Kunden bietet FSP eine Vielzahl von Stromversorgungen zur Unterstützung drahtgebundener oder drahtloser Anwendungen. FSP wird erfolgreiche Produkte, Beispiele und Fallstudien auf dem Computex-Stand präsentieren, um den Gästen die Möglichkeiten des Unternehmens aufzuzeigen. FSP bietet Produkte wie IPC, Adapter, Open Frame und mehr für unterschiedliche Kunden und unterschiedlichste IoT-Anforderungen.

Um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, kann FSP nahezu jede Funktion bedarfsgerecht anpassen, einschließlich einer Auswahl an PoE-, PMBus- und USB-Anschlüssen, eine große Auswahl an Lüfter-Drehzahlen, Spannungen und Stromstärken, zahlreiche Sicherheitsfunktionen sowie Statistik- und Ladeprotokollfunktionen.

Robuste Lösungen für Blockchain und Mining

Für die heutigen energieintensiven GPU-, Blockchain- und Krypto-Mining-Aufgaben sind die Hochleistungsnetzteile von FSP mit der erforderlichen Zuverlässigkeit und Effizienz ausgestattet, um diese anspruchsvollen Anwendungen bis weit in die Zukunft zu unterstützen. Zu den herausragenden Merkmalen von FSP in diesem Bereich gehören die stabile 12V-Ausgangsleistung für GPUs, Rechenzentrumsqualität, Netzteile für ASICs und GPUs, ein oder mehrere Ausgänge, 18 Pins und LED-Echtzeitsignale, die dem Anwender helfen, den Stromverbrauch seines Geräts einfach abzulesen.

FSP gibt Gas in Sachen Gaming und Modding

Im vergangenen Jahr kündigte FSP das weltweit erste wassergekühlte 80PLUS-Netzteil an, das Hydro PTM+ 1200W.

Jetzt hat FSP auch das wassergekühlte Hydro PTM+ 850W für Gamer vorgestellt. Zu den herausragenden Merkmalen gehören die Unterstützung von RGB-Beleuchtung für verschiedene Mainboard-Steuerungsstandards und intelligente Lüfter, die automatisch starten, wenn die Auslastung mehr als 50 Prozent beträgt. Tatsächlich kann das Hydro PTM+ 850 W Netzteil eine Leistung von bis zu 1000 W erreichen, wenn eine Wasserkühlung installiert ist. In diesem Jahr lädt FSP auch einige weltbekannte Modder ein, um den Besuchern ihre fantastischen PC-Builds zu demonstrieren, darunter Koreas Modding-Champion, der sich auf Ihren Besuch freut.

FSP Computex Kontaktdaten

http://www.fsplifestyle.com/landing/FSPcomputex2018.html

Datum:5.-9. Juni 2018

Ausstellungshalle: Nangang L0510

Besprechungsraum: 505 in der 5. Etage

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fortron/Source (Europe) GmbH
Carl-Friedrich-Benz-Straße 13
47877 Willich
Telefon: +49 (2154) 894-0120
Telefax: +49 (2154) 894012-20
http://www.fortron-source.de/

Ansprechpartner:
Emilio Peng
PR
Telefon: +49 (2154) 894012-17
E-Mail: emilio.peng@fortron-source.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.