Forum IT-Trends: Neue Ansätze und Chancen in der Digitalisierung

Die Digitalisierung ist ein kontinuierlicher Prozess des Wandels und stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie können Unternehmen diese Veränderungen gut umsetzen? Welche Technologien sind dabei relevant und wie wendet man diese Technologien in der Praxis an?

Antworten darauf gibt das Forum IT-Trends, die Fachkonferenz für Digitalisierungsstrategien, die der Outputmanagement-Spezialist Formware am 20. September 2018 in Nußdorf am Inn veranstaltet.

Hochkarätige Referenten aus verschiedenen Branchen stellen in kurzen Impulsvorträge die neuesten Trends rund um die Digitalisierung vor und berichten von ihren aktuellen Projekten und Erfahrungen mit den digitalen Technologien. Die Experten zeigen, was heute schon mit Internet of Things, Big-Data-Analysen oder künstlicher Intelligenz möglich ist, wie solche Anwendungen in der Praxis aussehen und welchen konkreten Nutzen ein Unternehmen daraus ziehen kann. 


Parallel stattfindende Breakout-Sessions vertiefen das Thema Digitalisierung anhand von Anwendungsfällen aus der digitalen Energiewirtschaft und der Arbeitswelt 4.0. Hier wird zum Beispiel ein Pilotprojekt vorgestellt, bei dem Stadtwerke die Blockchaintechnologie nutzen. Dort wird diskutiert, wie viel Agilität die Unternehmensorganisation für den digitalen Wandel braucht und wie der digitale Arbeitsplatz idealerweise aussieht.

Nach den Vorträgen geht es weiter mit mehreren Workshops, in denen unter anderem die neuesten Features von connext cube, Formwares umfassender Outputmanagement-Lösung, vorgestellt werden. Ein kostenfreies Abendprogramm, bei dem die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre Kontakte knüpfen und bayerisches Entertainment genießen können, rundet den Konferenztag ab. 

Doch damit nicht genug: Am folgenden Tag steht der IT Security Friday auf dem Programm – ein Vormittag gefüllt mit Fachvorträgen über IT-Sicherheit und Datenschutz. 

Die Registrierung für das Forum IT-Trends und für die weiteren Veranstaltungen ist ab sofort unter www.formware.de/open-house/#anmeldung möglich.

Über die Formware GmbH

Formware entwickelt und vertreibt effiziente IT-Lösungen für dokumentbasierte Geschäftsprozesse. Die Anwendungen bilden die Basis für moderne, sichere und transparente Kundenkommunikation.
Mit der Software-Plattform connext cube bietet Formware eine umfassende Lösung für das Outputmanagement, die alle Versandkanäle bedienen kann. Die IT-Services übernehmen dabei die Datenverarbeitung und Archivierung in den eigenen Rechenzentren und stellen Online-Portale für Kunden und Endanwender zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Formware GmbH
Stangenreiterstraße 2
83131 Nußdorf am Inn
Telefon: +49 (8034) 9038-0
Telefax: +49 (8034) 9038-6338
http://www.formware.de

Ansprechpartner:
Monika Retzlaff
Market Communication
Telefon: +49 (8034) 9038-6214
Fax: +49 (8034) 9038-6214
E-Mail: monika.retzlaff@formware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.