Das eigene Rechenzentrum modernisieren oder IT-Leistungen outsourcen – das ist die große Frage!

Neues Seminar der SIMEDIA Akademie GmbH am 18./19. September 2018 in Frankfurt a. M.

Das Erreichen der Kapazitätsgrenzen bei Rechenzentren ist in vielen Unternehmen im Zuge der Digitalisierung ein hochaktuelles Thema. Die Verantwortlichen werden dabei vor die schwierige Entscheidung gestellt, das eigene Data Center zu modernisieren oder vielleicht doch auf externe Colocation-Anbieter zurückzugreifen. Fehlplanungen in diesem Bereich können hohe Kosten verursachen und weitere Komplikationen nach sich ziehen.

In dem neuen SIMEDIA-Seminar „Data Center: Revitalisierung vs. Outsourcing" vermitteln Ihnen unsere erfahrenen Experten aus Beratung und Praxis wichtiges Wissen, das Sie bei der Entscheidung über die Ausweitung Ihrer IT-Kapazitäten unterstützt und Ihnen Investitionssicherheit gibt. Das Seminar thematisiert u. a. welche relevanten Faktoren bei der Entscheidungsfindung beachtet werden müssen, wie das eigene RZ im Betrieb modernisiert werden kann und wie Sie den richtigen IT-Dienstleister für Ihr Outsourcing-Projekt finden.


Das Seminar ist zudem Bestandteil des neuen Zertifikatslehrgangs zum „Data Center Architect, BdSI/VIRZ".

Nähere Informationen finden Sie unter www.simedia.de oder www.data-center-architect.de.

Über die SIMEDIA Akademie GmbH

Die SIMEDIA Akademie steht in Deutschland seit über 20 Jahren für hochwertige Weiterbildungsveranstaltungen mit einem Höchstmaß an Praxisnähe und Teilnehmernutzen. Unsere Teilnehmer schätzen den hohen Qualitätsstandard der Veranstaltungen und loben das produktneutrale, zukunftsorientierte Fachwissen, das ihnen regelmäßig zu mehr Entscheidungs-, Planungs- und Investitionssicherheit verhilft. Die SIMEDIA Akademie ist eine Schwesterfirma der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung, BdSI. Weitere Informationen über die SIMEDIA erhalten Sie im Internet unter: www.simedia.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 96293-70
Telefax: +49 (228) 96293-90
http://www.simedia.de

Ansprechpartner:
Katja Rothe
Telefon: +49 (228) 96293-83
Fax: +49 (228) 96293-90
E-Mail: ro@simedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.