Produktankündigung: ELMO bringt neue, mobile 4K-Dokumentenkamera auf den Markt

ELMO Europe SAS, führender Hersteller von Dokumentenkameras, bringt zum 1. September 2018 den ELMO MX-P auf den Markt – eine mobile Kamera mit 4K-Auflösung und 13 Megapixeln.

ELMO Dokumentenkameras werden im einfachsten Fall direkt an einen Projektor oder Bildschirm angeschlossen. Jedes unter der Optik befindlich Objekt wird so direkt für alle im Raum sichtbar. Die Technologie kommt häufig in Schulen und bei Präsentationen zum Einsatz. Hier werden neben Texten und Bildern auch Bauteile, Versuche und andere Arbeitsschritte gezeigt.

Der ELMO MX-P ergänzt das bisherige Portfolio der Firma um eine flexible, tragbare Dokumentenkamera. Er verfügt über eine 4K-Kamera und einen 1/1,3“CMOS Sensor mit 13 Megapixeln. Die Bildwiedergabe an einen Projektor oder Monitor erfolgt über HDMI bzw. VGA. Für die Verbindung mit einem Computer steht eine USB 3.0 Schnittstelle zur Verfügung. Als erste Dokumentenkamera mit 4K-Auflösung verfügt der ELMO MX-P über einen 16fachen digitalen Zoom, um auch kleinste Details wiederzugeben.


Ein weiters Merkmal ist der flexible Kamerakopf. Er ermöglicht Aufnahmen in den Raum und die freie Positionierung der Kamera neben oder über dem gezeigten Objekt.

Mit seinem kompakten Design und einem Gewicht von nur 550g richtet sich der ELMO MX-P an alle, die mobil und flexibel präsentieren.

Highlights:

4K-Kamera, Livebild und Aufnahmen in 4K-Auflösung, Flexibler Aufbau

Kompaktes Design: Gewicht 550g, Abmessungen 29 x 8,2 x 2,2 cm

ELMO Europe SAS ist eine Tochterfirma der ELMO Company Ltd. aus Nagoya, Japan. Die Firma wurde 1921 gegründet und ist seit über 90 Jahren auf Kamera- und Präsentationstechnik spezialisiert. In Europa ist ELMO mit Ni ederlassungen in Paris und Düsseldorf vertreten.

Kerngeschäft sind derzeit Dokumentenkameras, die besonders im Bildungsbereich Anklang finden. ELMO führte diese Technologie 1998 als erstes Unternehmen in den deutschen Markt ein. Ergänzend stellt ELMO inzwischen weitere IKT-Produkte her, die den Einsatz der Kameras unterstützen und deren Möglichkeiten erweitern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.elmo-germany.de

https://www.youtube.com/watch?v=tpI3R4tozIs 

Petra Schmitt,
Leitung Marketing

Tel: +49 (0)211 544 756 46
E-Mail: pr@elmoeurope.com

ELMO Europe SAS
Hansaallee 201
40549 Düsseldorf
Germany

Über ELMO Europe SAS

ELMO Europe SAS ist eine Tochterfirma der ELMO Company Ltd. aus Nagoya, Japan. Die Firma wurde 1921 gegründet und ist seit über 90 Jahren auf Kamera- und Präsentationstechnik spezialisiert.

Kerngeschäft sind derzeit Dokumentenkameras, die besonders im Bildungsbereich Anklang finden. ELMO führte diese Technologie 1998 als erstes Unternehmen in den deutschen Markt ein. Ergänzend stellt ELMO inzwischen weitere IKT-Produkte her, die den Einsatz der Kameras unterstützen und deren Möglichkeiten erweitern. Darüber hinaus gehören die Sportscam QBiC die Projektor-Serie BOXi sowie Überwachungskameras zum aktuellen Portfolio der Firma.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELMO Europe SAS
Hansaallee 201
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 54475640
Telefax: +49 (211) 54475660
http://www.elmo-germany.de

Ansprechpartner:
Petra Schmitt
Leitung Marketing
Telefon: +49 (211) 54475646
Fax: +49 (211) 544756-60
E-Mail: schmitt@elmo-germany.de
Latifa Vaccaro
Marketing
Telefon: +49 (211) 54475652
E-Mail: vaccaro@elmo-germany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.